Newsletter

Der Schwarzwald ist Europas beliebtester Wald auf Instagram

Foto: © AdobeStock/Arthur Palmer

Seit der Pandemie haben sich viele Menschen in die freie Natur begeben und die Schönheit der Wälder für sich entdeckt, sei es, um mit dem Hund spazieren zu gehen, zu joggen oder einfach nur, um die frische Luft und die natürliche Landschaft zu genießen.

Clearitwaste.co.uk hat untersucht, welcher der berühmtesten Wälder Europas am häufigsten auf Instagram zu sehen ist.

Angeführt werden die Top 10 der „most instagrammable forests“ vom Schwarzwald mit 2.400.000 Hashtag-Nennungen auf Instagram. An zweiter Stelle steht der Forêt de Fontainebleau in Frankreich mit 42.000 Hashtags. Die deutschen Buchwälder landen auf Rang drei (24.400 Hashtags).

An vierter Stelle steht der Białowieża-Wald, der an Polen und Weißrussland grenzt, mit satten 15.600 Hashtag-Nennungen. Gerade noch in die Top 5 geschafft hat es der Foret de Compiegne mit 4.600 Instagram-Hashtags, der in Frankreich liegt und ein beliebter Rückzugsort von Kaiser Napoleon III. war.


Zur Methodik:
Die ExpertInnenen von ClearitWaste.co.uk wollten herausfinden, welche Wälder laut Instagram-Hashtags am häufigsten fotografiert werden. Um eine umfassende Liste zu erstellen, berücksichtigten die ExpertInnen nationale Wälder, die in den folgenden Publikationen aufgeführt sind: thebitetour, fortraveladvicelovers, interrail, intriper, tripadvisor.

Die Verwendung von Instagram-Hashtags wurde als offizielles Kriterium herangezogen, wobei ausschließlich die Formel „#forestname“ verwendet wurde, um möglichst genaue Ergebnisse zu erhalten. Insgesamt wurden Daten für 21 Wälder gesammelt. Die Wälder wurden von der höchsten bis zur niedrigsten Anzahl von Hashtags gereiht.
Die Daten wurden am 08/09/22 erhoben und können sich noch ändern.


Quelle: PM Clearitwaste.co.uk

Communicative Organization – was heißt das eigentlich?


Die Kommunikationsexpertin Ulrike Germann nennt sich selbst die Erfinderin der Communicative Organization. Gemeinsam mit Eberhard Seitz hat sie das Buch „Disrupt your Communication!“ geschrieben, das in diesem Jahr in seiner ersten Auflage erschienen ist, und von dem wir auch ein Exemplar verlosen.

Welchen Input das Buch für die Kommunikation in Unternehmen und mit ihrer Kundschaft haben kann, das wollen wir im nun folgenden Gespräch etwas näher beleuchten. Ton ab!

Podcast bei iTunes abonnieren >>
Die aktuelle Folge bei Spotify anhören >>
Podcast bei Overcast abonnieren >>
Podcast als RSS-Feed abonnieren >>

Wenn Ihr Fragen rund um den medienrot Podcast habt, dann schickt sie gern an: redaktion@medienrot.de

Landau Media: landaumedia.de
LinkedIn: linkedin.com/company/landau-media
Twitter: twitter.com/landaumedia
Facebook: facebook.com/landaumedia

Producerin: Dörte Milde; Schnitt: Melanie Gollin; Redaktion & Moderation: Jens Stoewhase; Produktion: Rabbit Publishing