Newsletter

Springer übernimmt Media Impact komplett, „3 Influencers to watch“ im Dezember, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Axel Springer und die Funke Mediengruppe beenden ihre Zusammenarbeit im Rahmen des Joint-Venture Media Impact noch in diesem Jahr. Das Unternehmen bleibt aber bestehen und soll sich künftig auf die crossmediale Vermarktung des Zeitungs- und Digitalportfolios von Axel Springer sowie einzelner Mandanten konzentrieren. Zusammenarbeiten wollen beide Häuser aber trotzdem noch.
dwdl.de >>

2. „3 Influencers to watch“: Horizont Online und die Analyse-Plattform InfluencerDB stellen drei Influencer vor, die im vergangenen Monat für Aufsehen sorgten. Zum einen der „Top-Influencer“, der mehr als 400.000 Follower, ein positives Wachstum und einen sogenannten Qualityscore von über 85 Prozent aufweisen kann, der „Rising Star“ ist, der mindestens 50.000 Follower, 4,5 Prozent Wachstum und einen Qualityscore von mindestens 75 Prozent hat, sowie die „Monthly Discovery“, die mindestens 10.000 Follower, ein positives Wachstum und einen Qualityscore von mindestens 75 Prozent aufweisen sowie in besonderer Art und Weise im vergangenen Monat herausgestochen haben muss. Im Dezember waren das: @linlouuu (Top-Influencer), @ernestine_michele (Rising Star) und @alesia.mam (Monthly Discovery).
horizont.net >>

3. +++ Etats +++
Hansmann PR betreut ab sofort Allianz Partners in den Bereichen PR, Content und Social Media am Kernmarkt Deutschland.
pr-jounal.de >>

HirschTec und COYO setzen Social Intranet für Asklepios Kliniken um.
hirschtec.eu >>

Etatgewinn für WWP Weirather-Wenzel & Partner AG. Die Liechtensteiner Sportmarketing Agentur betreut ab sofort die nationalen und internationalen Fußballsponsorship-Engagements der Audi AG. Die Zusammenarbeit mit der VW-Tochter läuft bis 2021.
horizont.net >>