Newsletter

Shitstorm-Versicherung, Content Marketing Studie 2018, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. „Reputationsschutz“: Nach der Munich Re und großen US-Versicherern bietet nun auch die Allianz eine „#Shitstorm-Versicherung“ an. Abgedeckt sind Umsatzverluste ab, die Firmen durch rufschädigende Krisen erleiden. Auch eine professionelle Beratung für das Krisenmanagement sei in den Policen enthalten.
meedia.de >>

2. Case Studies, E-Books, Webinare, Blogs – der aktuellen Content Marketing Studie 2018 zufolge haben nahezu alle untersuchten Content-Formate im Vergleich zum Vorjahr an Bedeutung gewonnen. Die Leadgenerierung hat sich im Vorjahresvergleich vervierfacht. Für die Studie „Leadmanagement 2018“ hat TBN Public Relations in den Monaten April und Mai dieses Jahres die Informationsarchitektur der Internet-Angebote von 280 Unternehmen untersucht.
tbnpr.de >>

3. +++ Etats +++
komm.passion betreut künftig die OTC-Marken wie Grippostad, Ladival oder Hoggar Night von Arzneimittelhersteller STADA in der Produktkommunikation.
komm-passion.de >>

Hinsense setzt bei Social Media und PR künftig auf LEWIS Communications.
teamlewis.com >>

Das Düsseldorfer Büro von Scholz & Friends setzte sich im Pitch um den Gesamtetat für die Markenkommunikation der IKK classic durch.
healthcaremarketing.eu >>