by

raufeld gründet Unit für Nachhaltigkeitskommunikation

Foto raufeld Unit für Nachhaltigkeitskommunikation
Das Nachhaltigkeitsteam bei raufeld.
raufeld Unit für Nachhaltigkeitskommunikation
Das Nachhaltigkeitsteam bei raufeld.

FUNKEs Content-Marketing-Agentur raufeld gründet eine eigene Unit für Nachhaltigkeitskommunikation. Das Team soll die berichtspflichtigen Unternehmen gezielt darin unterstützen, den neuen Bestimmungen erfolgreich nachzukommen und die wachsende Nachfrage nach transparenter Nachhaltigkeitskommunikation zu bedienen.

Ab Berichtsjahr 2024 gilt die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD). Sie wird allein in Deutschland rund 15.000 Unternehmen dazu verpflichten, ihre Nachhaltigkeit offenzulegen. „Das Thema Nachhaltigkeit bietet Unternehmen die Chance, sich zeitgemäß zu positionieren – mit einer Kommunikationsstrategie, die alle Medienformate einbezieht, mit einer zielgruppengerechten Ansprache und einem glaubwürdigen Storytelling“, sagt Agenturgründer und Geschäftsführer Jens Lohwieser.

Unter der Leitung von Business Managerin Miia Novak bilden Claudia Berti und Till Schröder die strategische Doppelspitze eines Teams von zertifizierten Nachhaltigkeitsspezialist:innen. Das Team ist erfahren und geschult in der Berichterstattung nach weltweit anerkannten Standards wie Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK), Global Reporting Initiative (GRI) und European Sustainability Reporting Standards (ESRS, welche die CSRD vorschreibt), unter Berücksichtigung geltender gesetzlicher Vorgaben wie Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG).

raufelds Nachhaltigkeitsteam hatte bereits für den Mutterkonzern FUNKE den Nachhaltigkeitsbericht 2023 konzipiert und produziert. Er ist der erste in der Geschichte der Mediengruppe und lehnt sich an den Standards der GRI an.

„Für eine ganzheitliche Nachhaltigkeitskommunikation greift unsere Unit auf die Ressourcen unseres vielseitigen Ökosystems an erfahrenen Kreativen, Medien- und Kommunikationsfachleuten bei raufeld zurück, und entwickelt crossmediale und datengetriebene Kampagnen, Inhalte und Medienformate für die unterschiedlichen Stakeholder, mit dem Ziel, die größtmögliche Wirkung für unsere Kunden zu erreichen”, sagt Miia Novak. Zu den Kunden im Themenfeld Nachhaltigkeit gehören neben FUNKE unter anderen ALDI SÜD, EGGER Holzwerkstoffe und die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein, die raufeld mit Kommunikationsleistungen wie redaktionellen Content für Print, Online und Social Media, PR-Arbeit, Broschüren und Microsites unterstützt.
Quelle: funkemedien.de