Newsletter

Personalien, Twitter rollt Story-Format weltweit aus, YouTube steigt in die Audiovermarktung ein

Silke Gottschalck, Antje Dorenbusch und Cookie Peschmann (v.l.n.r.) Foto: © Kolle Rebbe


1. +++ Personalien +++
Die Hamburger Agentur Kolle Rebbe hat die Unit-Leitung des Boden V neu aufgestellt: Seit dem 1. November 2020 wird das Team ausschließlich von Frauen angeführt: Antje Dorenbusch (Beratung), Silke Gottschalck und Cookie Peschmann (beide Kreation).
kolle-rebbe.de >>

Diana Sukopp wird Kreativchefin der deutschen DDB-Holding. Sie ist bislang in selber Funktion bei der Hamburger Agentur GGH Mullen Lowe unter Vertrag.
horizont.net >> (paid)

Beziehungspflege für KundInnen und Team im Zoom-Zeitalter: Senior-Beraterin Julia Beyer startet nach ihrer Elternzeit in neuer Position als Head of Onboarding bei Mashup Communications. Künftig wird sie neue MitarbeiterInnen und NeukundInnen in der Anfangszeit ihrer Zusammenarbeit begleiten. (per Mail)

2. Twitter rollt sein Story-Format weltweit aus. „Fleets“ sollen durch das zeitliche Limit von 24 Stunden das Gegenstück zu herkömmlichen Tweets und Diskussionen werden – sie können weder retweetet noch geliked werden, zudem kann man auf diese nur per Direktnachricht antworten und nicht im öffentlichen Rahmen.
internetworld.at >>

3. Googles Videoplattform YouTube erweitert ihr Vermarktungsangebot und steigt ins Geschäft mit Audiowerbung ein. Wie HORIZONT Online erfuhr, stehen Werbepartnern nun weltweit sogenannte Audioanzeigen (Audio Ads) als neues Formatangebot für die Werbeprogramme Google Ads und Display & Video 360 zur Verfügung.
horizont.net >> (paid)