Newsletter

Laika Communications GmbH, NetFed Corporate Benchmark, Studie zur digitalen Trans­for­mation in Schweizer Kom­mu­ni­ka­tions­abteilungen

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Michaela Krause hat Mitte September in Berlin die Laika Communications GmbH gegründet. Die Agentur besteht aktuell aus einem Team von fest angestellten Mitarbeitern sowie einem Freelancer-Netzwerk von Kreativen, Strategen und Beratern. Laika ist spezialisiert auf die Kommunikation für wachstumsstarke Technologieunternehmen und Start-ups.
laika.berlin >>

2. Die Bayer AG, Leverkusen, geht als Sieger aus der Benchmarkstudie 2018 von Net Federation, Kölner Agentur für digitale Unternehmenskommunikation, zum Status quo digitaler Unternehmenskommunikation hervor. Im Rahmen der jährlichen Studie wird anhand von 575 unterschiedlich gewichteten Kriterien in den drei Kategorien „Inhalt & Design“, „Dialog & Interaktion“ sowie „Technik & Service“ ermittelt, wie es um die digitale Kommunikation von zuvor 75 ausgewählten großen Unternehmen mit Konzernstruktur bestellt ist.
corporate-benchmark.de >>; pr-journal.de >>

3. Wie steht es um die digitale Trans­for­mation in Schweizer Kom­mu­ni­ka­tions­abteilungen? Mit welchen Her­aus­for­der­ungen sind sie konfrontiert? Die aktuelle Studie der ZHAW gibt Auskunft. Sämtliche ExpertInnen wie auch die befragten CCOs erwarten deutliche Auswirkungen der digitalen Transformation auf die Rollen und Aufgaben der Unternehmenskommunikation und damit auch auf das Kompetenzprofil der Kommunikationsverantwortlichen. In welcher Form und in welcher Geschwindigkeit diese Veränderungen ablaufen, darüber gehen die Meinungen aber auseinander.
digitalcollection.zhaw.ch >>