Newsletter

KW48-2019: Gehaltsreport, Sinnsuche, New Work, Diskurswandel

Liebe Leserinnen und Leser,

willkommen zur neuen Ausgabe unseres Newsletters! Dieses Mal geht es u.a. um New Work, Resilienz, Gehälter für AbsolventInnen und Ausreden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit diesen Themen.


– PODCAST –


New Work, die #30u30 und das PR Report Camp: Für den medienrot-Podcast haben wir auf dem PR Report Camp über den Tag O-Töne eingesammelt und uns auf die Suche nach einer lebensnahen Definition für den Begriff „New Work“ gemacht. Gleichzeitig haben wir erfahren, was Landau Media selbst in Sachen New Work bietet.
Nachhören auf medienrot.de >>; bei spotify.com >>; bei iTunes >>; bei Overcast>>; per RSS >> oder auf soundcloud.com >>


– WISSEN FÜR PROFIS –



Geheimwaffe Resilienz: Fordert von euren Arbeitgebern ein, in Resilienz gefördert zu werden, appelliert Branchenkenner Nico Kunkel in seiner neuen Kolumne. Zudem spricht er sich für einen offenen Umgang mit dem Thema Überbelastung in Unternehmen aus.
Weiterlesen auf medienrot.de >>

 

Warum wir einen Diskurswandel im Internet brauchen: Das Journalismus-Start-up Buzzard möchte per Crowdfunding 250.000 Euro einsammeln – für ein neues Online-Medium gegen die Radikalisierung der Gesellschaft. Redakteurin Maika Schmitt verrät in ihrem Gastbeitrag, wie das Team aus JournalistInnen und PolitikwissenschaftlerInnen einen neuen Blick auf die Nachrichtenwelt möglich machen will.
Weiterlesen auf medienrot.de >>

 


Termin-Tipp für Kurzentschlossene! Landau Media lädt am 27. November 2019 von 09:30 Uhr – 11:00 Uhr zur Expert Session „Best Practice – Data Driven PR“ in Berlin. Eike Tölle (Media Analytics & Measurement ) und Oliver Plauschinat (Business Development) von Landau Media zeigen, was Data-Know-how für die Unternehmenskommunikation leisten kann. Im Anschluss präsentierten Oliver Boergen (Leitung Beratung) und Felix Reidinger (Stv. Geschäftsführer) von Communication Consultants aus Stuttgart einen Best Case für erfolgreiche Daten-PR.
Jetzt kostenfrei anmelden >>


– MEDIENROT SWISS –


Branchennews: CH Media installiert im Laufe des 2020 bei allen Newsportalen eine Bezahlschranke. +++ Mit ihrem Amt übernehmen die Mitglieder von National- und Ständerat Einfluss und damit auch Verantwortung. Ein Leitfaden zur Annahme von Vorteilen und zu Transparenz- und Offenlegungspflichten soll ihnen helfen, ihre Eigenverantwortung wahrzunehmen. +++ Auch in der Schweiz entdecken Unternehmen das Potenzial von Anwendungen für smarte Lautsprecher wie Amazons Alexa oder Google Assistant. Doch die Hürden sind angesichts der Mehrsprachigkeit hoch.
Weiterlesen auf medienrot.ch >>


– AKTUELLES –


Bedeutung von Influencern nimmt zu: Für jeden Vierten haben Influencer bei Empfehlungen den gleichen Stellenwert wie Freunde und Familie. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Media Elements Group, ein Zusammenschluss der Digitalagenturen Mediakraft, Reachhero und Adspree, die in Zusammenarbeit mit dem Monheimer Institut für Markt- und Medienforschung entstanden ist.
wuv.de >>

Gehaltsreport für AbsolventInnen: Im Bereich „Agentur, Werbung & PR“ beziehen BerufseinsteigerInnen mit akademischem Abschluss laut Stepstone im Durchschnitt ein vergleichsweise geringes Jahresbruttoentgelt von 36.200 Euro – deutlich weniger Geld als in anderen Branchen.
stepstone.de >> via prreport.de >>

Publicis legt Communications und Media zusammen: Leo Burnett und das Kreativteam von Publicis Pixelpark rutschen künftig unter den Lead von Saatchi & Saatchi. Parallel entsteht für CX Digitas Pixelpark.
wuv.de >>

Die Tagesschau erweitert ihr Social-Media-Angebot und ist künftig auch auf TikTok vertreten. Humorvolle Beiträge sollen junge Nutzer in Kontakt mit der Marke bringen und „das Potential ausloten, das diese Plattform für die Vermittlung von Nachrichten bietet“, so Marcus Bornheim, Erster Chefredakteur ARD-aktuell.
presseportal.de >>

Die Bundeswehr hat neue Social Media Guidelines für die Truppe veröffentlicht. Außerdem gibt es mit „Funkkreis“ einen neuen Podcast und der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Eberhard Zorn, twittert.
rnd.de >>


– PERSONALIEN –


Der Ex-Grünen-Politiker Daniel Mack tritt in das Berliner Büro des Automobilkonzerns Daimler ein und wird dort verantwortlich für Verkehrs-, Umwelt- und Digitalpolitik. Die neue Stelle als Lobbyist bei Daimler übernimmt der Kommunikationsberater zum 1. Januar.
welt.de >>; danielmack.de >>

Michael Sodar ist neuer Leiter Kampagnen im Newsroom der Sparkassen-Finanzgruppe (SFP) in Berlin.
meedia.de >>

medienrot bei LinkedIn: Künftig halten wir Sie auch im Business-Netzwerk LinkedIn auf dem Laufenden und liefern Ihnen dort regelmäßig einen Überblick zu den Trends und Entwicklungen der Kommunikationsbranche. Also, schauen Sie vorbei, folgen Sie uns und bleiben Sie informiert!
linkedin.com >>

Lea Klipfel übernimmt am Züricher Standort des Beratungsunternehmens Accenture Schweiz ab sofort die Leitung Marketing und Kommunikation.
persoenlich.com >>

Hero Warrings ist seit dem 15. November Leiter der Pressestelle und Pressechef der CDU Deutschlands. Er folgt auf Christiane Schwarte, die die Kommunikationsabteilung seit Mai des letzten Jahres geleitet hatte und das Konrad-Adenauer-Haus nun verlassen hat.
pressesprecher.com >>

Bärbel Hestert-Vecoli wird ab Januar 2020 als Managing Director den neu geschaffenen Bereich Corporate Reputation bei Edelman Deutschland leiten.
pr-journal.de >>


– TIPPS & TOOLS –


Nachgereicht: 93 Prozent der vielversprechendsten deutschen KI-Start-ups haben keine PR-Strategie. Zu dem Ergebnis kommt eine Analyse der Hamburger PR-Boutique Frau Wenk auf Basis der Start-up Landscape 2019 von AppliedAI. Demnach pflegt nicht einmal jedes zweite Unternehmen (45 %) einen Pressebereich auf der eigenen Website. In nur in 44 Fällen (21 %) steht Interessierten dort ein Presskit zum Download zur Verfügung. Nur jedes fünfte Start-up beschäftigt überhaupt einen konkrete/n AnsprechpartnerIn für Presseanfragen.
frauwenk.de >>

Auf Sinnsuche: Unternehmen müssen umsteuern. Denn sie sind zunehmend gefordert, ihren Beitrag für die Gesellschaft und eine bessere Welt zu leisten. Doch nur wenigen gelingt es, ihren Purpose glaubhaft zu vertreten. Das wirft die Frage auf: Womöglich, weil er nicht wirklich gelebt wird?
springerprofessional.de >>

Lesetipp: André Karkalis, bei den PR Report Awards 2019 Sieger in der Kategorie „Influencer“, erklärt anhand von sieben Fragen die systematische Auswahl passender Influencer.
prreport.de >>

Lesetipp: Warum KommunikatorInnen einen Schritt voraus sein müssen, führt Stephanie Tönjes, Senior Communications Manager bei der Deutschen Telekom, aus.
linkedin.com >>

Hörtipp: So geht Podcast! OMR-Gründer Philipp Westermeyer teilt seine Erfahrungen mit der Produktion und Vermarktung von Podcasts und gibt praktische Tipps.
gruenderszene.de >>


– BRANCHENTERMINE –


28.11.2019, Dortmund
On the record – Konferenz für Wirtschaft, Politik und Journalismus >>

04.12.-05.12.2019, Düsseldorf
46. Deutscher Marketing Tag >>

10.12.-13.12.2019, Berlin
Chatbot Summit 2019 >>

Wichtige Branchentermine finden Sie laufend aktualisiert in unserem praktischen und aktuellen Branchenkalender >>


– DAS BESTE ZUM SCHLUSS –


„Bei meiner Lieblingssoftware ist der Support ausgelaufen“ – diese und 24 weitere Ausreden, wenn Sie mal wieder eine Deadline reißen, gibt’s bei den KollegInnen von t3n.
t3n.de >>