Newsletter

KW41-2015: Honorar- und Trendbarometer 2015, Xing goes Wirtschaftsmedium, ADAC und Wale

– AKTUELLES –


DPRG-Honorar- und Trendbarometer 2015: PR-ExpertInnen und KommunikationsmanagerInnen erwarten, dass die Bedeutung von PR im Vergleich zu anderen Kommunikationsdisziplinen künftig zunehmen wird. Außerdem verzeichnet bzw. erwartet die Mehrheit der Agenturen einen Anstieg von Umsatz, Auftragseingängen und Kundenanzahl. Dies spiegelt sich auch in den Honoraren für PR-Leistungen wider, die in den letzten Jahren tendenziell gestiegen sind.
dprg.de >> (Download für DPRG-Mitglieder kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen 45,00 EUR), pr-journal.de >>

Xing goes Wirtschaftsmedium und baut eine eigene Redaktion für journalistische Inhalte unter der Führung von Herausgeber Roland Tichy und Chefredakteurin Jennifer Lachman auf. Ende Oktober soll auf den Medientagen München die eigene Redaktion präsentiert und ein News-Angebot gestartet werden.
wuv.de >>

#Dieselgate: Laut Holmes Report kümmern sich inzwischen vier Dienstleister um die weltweite Krisen-PR von VW. Zum Quartett gehören Kekst in den USA sowie Finsbury in London. Ebenfalls an Bord ist Edelman, um bei der Ansprache von Kunden in den USA zu helfen. Als Lead-Agentur fungiert Hering Schuppener. Andreas Schindlbeck findet, VW macht in Sachen Krisenkommunikation schon vieles richtig und kann bei diesem Kurs die Krise überstehen.
holmesreport.com >> (englisch); pr-fundsachen.de >> (Artikel Schindlbeck)

— Textanzeige —
Whats your storySichern Sie sich Ihren Platz für das Seminar „Storytelling in der Unternehmenskommunikation“! Am 25. November 2015 machen wir Sie in unserem eintägigen Seminar fit für das Erzählen guter Geschichten über Ihr Unternehmen in digitalen Kanälen. Mit dabei sind: medienrot-Macher, Profis aus der Medienbranche und der Chefredakteur von YPS. Wir freuen uns auf Sie in Berlin! Infos und Anmeldung bei xing.de, auf medienrot.de oder per Seminarflyer
(PDF).

Fehltritte von Unternehmen wirken sich auf das Image ihrer prominenten Markenbotschafter aus. Das zeigt eine Umfrage des auf Prominenten-Marktforschung spezialisierten Instituts HUMAN BRAND INDEX, für die im April 2015 insgesamt 1.020 Menschen im Alter von 15 bis 69 Jahren online befragt wurden.
humanbrandindex.com >>

Social Media in der B2B-Kommunikation: 92 Prozent der B2B-Unternehmen haben eine Social-Media-Strategie oder entwickeln diese. Bei über drei Viertel der Unternehmen ist sie in die Kommunikationsstrategie integriert. Dies sind die ersten Ergebnisse aus einer Umfrage auf Initiative des „Ersten Arbeitskreis Social Media in der B2B-Kommunikation“, an der mehr als 250 B2B-Unternehmen teilgenommen haben.
pr-journal.de >>

Content Marketing: iProspect-Chef Ben Wood schätzt, dass 20 Prozent der produzierten Inhalte überhaupt nicht gelesen werden. „Dennoch hat jedes Unternehmen eine reale Chance, mit Content Marketing zu punkten“, glaubt er und gibt einen Überblick zum Status quo.
absatzwirtschaft.de >>

– SPRECHERPERLEN 2015 –


video-interview-adac-c-garrelsChristian Garrels hat die Öffentlichkeitsarbeit des ADAC nach der Vertrauenskrise 2014 wieder auf Stand gebracht. Wie Garrels die neuen Medienkanäle dabei für die Kommunikation mit den Mitgliedern einsetzt, hat er Jens Stoewhase im Interview verraten.
Anschauen auf youtube.com >>

– MOMMERTS MEDIENWELT –


Fotolia#animaflora_92569375_25Jahr_deutsche_einheit_150x150pxEs war einmal vor 25 Jahren … Uwe Mommert meint, es war nicht alles schlecht, damals vor dem Internet. In seiner neuen Kolumne erklärt er, warum er sie so gar nicht vermisst, die Handy-Fotos vom Mauerfall oder den Feierlichkeiten zur deutschen Einheit.
Weiterlesen auf medienrot.de >>

– WISSEN FÜR PROFIS –


ArminPapenfuss_150x150pxBackstage bei Landau Media werfen wir einen Blick hinter die Kulissen, stellen MitarbeiterInnen des Medienbeobachters vor und zeigen, welche Jobs und speziellen Fähigkeiten dort anzutreffen sind. Den Anfang macht Armin Papenfuß aus dem Bereich Recherche. Und was hat das mit animierten Gifs zu tun?
Weiterlesen auf medienrot >>

sebastian-dietrich-sWenn Personaler im September kommunizieren, … dann geht’s um Xing, Spam, Transparenz, Kondome, Matching, Algorithmen und den Sinn der Arbeit. Unser Kolumnist Sebastian Dietrich hat die aktuellen Highlights der HR-Kommunikation aufbereitet. Wie immer – eine kurzweilige Lektüre.
Weiterlesen auf medienrot >>

tecdaxSocialWebBuzz TecDax-Firmen: Mit knapp 63.000 Erwähnungen pegelte sich der SocialWebBuzz wieder auf Normalniveau ein. Eine neue Nummer Eins gibt es trotzdem. Und was zwei Tecdax-Unternehmen im SocialWebBuzz nach vorne brachte, gibt es nach dem Klick.
Weiterlesen auf medienrot.de >>

– TIPPS & TOOLS –


Über digitalen Journalismus hat „Focus“-Chefkorrespondent und Netzökonom-Blogger Holger Schmidt vor JournalistenschülerInnen gesprochen. Seine Präsentation mit den Schwerpunkten Medienwandel, ökonomische Grundlagen, Plattform-Ökonomie, Schreibroboter und Tools für Digital-Journalisten gibt’s hier zum Durchklicken.
de.slideshare.net/HolgerSchmidt >>

Ein Corporate Blog sollte ständig aktuell gehalten werden. Doch nicht immer hat man die Zeit, einen neuen Artikel zu schreiben und online zu stellen. Damit auf dem Blog trotzdem etwas passiert, hat Walter Epp 30 kleine Mini-Aktionen zusammengestellt, die man auch in kleinen Zeitfenstern erledigen kann.
affenblog.de >>

„REFRESH // Digital Media zwischen Branding und Performance“: Laut Studie nutzen 67 Prozent der MarketingentscheiderInnen mittelständischer Unternehmen in Deutschland soziale Medien für die Umsetzung ihrer Online-Strategie. Die Ziele dabei: eine genaue Kundenansprache sowie die Belebung der eigenen Marke oder Produkte mit Emotionen.
kontordigitalmedia.de >> (kostenloser Download der Studie); prreport.de >>

— Textanzeige —
geschmückter weihnachtsbaumIhr Boss hat Ihnen die Organisation der Weihnachtsfeier aufs Auge gedrückt? Keine Panik! Das eBook „Über den Roten Teppich an die Bar“ hilft Ihnen, die perfekte Veranstaltung zu organisieren. Der kompakte Leitfaden ist praxisnah und lösungsorientiert geschrieben. Das E-Book gibt es für 4,99 € für: iPhone/iPad >>, Kindle >>, Android >>, Tolino >>

10 Fehler bei Unternehmensvideos: Sehr häufig tun sich Unternehmen mit ihren Imagefilmen keinen Gefallen, findet Matthias Michael, Reputations- und Krisenberater bei FleishmanHillard, und zeigt anhand von Beispielen die zehn häufigsten Fehler bei Unternehmensvideos auf.
horizont.net >>

Reputationsmanagement „muss langfristig geplant werden“, betont Springer-Autorin Anabel Ternès. Im Interview erläutert sie, was Unternehmen dabei beachten sollten: Neben einer operativen und strategischen Verankerung im Unternehmen sollte das Thema langfristig, strukturiert und mit genügend Ressourcen angegangen werden.
springerprofessional.de >>

Instagram ist der perfekte Kommunikationskanal, um eine Markengeschichte visuell zu erzählen. 29 Tipps für erfolgreiches Instagram-Marketing hat Ivan Serrano zusammengestellt.
jeffbullas.com >> (englisch)

– TERMINE –


12. und 13. Oktober 2015
Social Media Conference (mit B2B-Special)
Hamburg
socialmediaconference.de >>

12. und 13. Oktober 2015
Content World 2015
Frankfurt am Main
contentworld-forum.com >>

18. und 19. Oktober 2015
13. Internationale Konferenz für politische Kommunikation
Berlin
kas.de >>

Weitere interessante Branchentermine für das laufende Jahr finden Sie laufend aktualisiert in unserem praktischen und aktuellen Branchenkalender unter medienrot.de/kommunikationskalender!

– DAS BESTE ZUM SCHLUSS –


Als Wal verkleidet sorgt der französische Komiker Rémi Gilliard in seinem neuen Video „Human World“ zunächst für Belustigung – regt dann aber schnell zum Nachdenken an. Er will zeigen, was Wale und andere Tiere erdulden müssen. Das am Wochenende veröffentlichte Video kommt bei Facebook bereits auf mehr als elf Millionen Aufrufe.
facebook.com/gaillardremi >>

– Empfehlen Sie uns –


Gönnen Sie Ihren KollegInnen medienrot: Jede/r kann dabei sein. Ihre KollegInnen senden einfach eine formlose E-Mail an abo@medienrot.de und schon werden sie in den Verteiler aufgenommen. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Empfehlung! Außerdem finden Sie medienrot auf Facebook und Twitter.