Newsletter

KW36-2019: Berlins spannendster Kommunikationsjob, CEOs im Social Web und Office Tweets

Liebe Leserinnen und Leser,

willkommen zur neuen Ausgabe unseres Newsletters! Dieses Mal geht es u.a. um einen der spannendsten Kommunikationsjobs Berlins, CEOs im Social Web und Office Tweets. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit diesen Themen.


– PODCAST –


Podcast: Es dürfte einer der besonders spannenden Arbeitsplätze in der Berliner Medien-, Museums- und Kommunikationswelt sein. David Weigend ist Head of Education and Participation des Labs im Futurium Berlin. Das Futurium soll ein Haus der Zukünfte sein und ständig werden. Jens Stoewhase hatte noch vor der offiziellen Eröffnung am 5. September 2019 die Gelegenheit, mit dem Zukunftsforscher und Spieleentwickler über das Futurium Lab zu sprechen.
Nachhören auf medienrot.de >>; bei spotify.com >>; bei iTunes >>; per RSS >> oder auf soundcloud.com >>


– WISSEN FÜR PROFIS –


Erfolgreich & familienfreundlich arbeiten in der Kommunikationsbranche (und anderswo) – darüber hat sich Manuela Moore , Co-Geschäftsführerin bei der Agentur Oseon, für ihren Gastbeitrag Gedanken gemacht.
Weiterlesen auf medienrot.de >>

 

Wenn Personaler im August kommunizieren, geht es unter anderem um Telefonate im Büro, Bewerbung unterwegs, Recruitainment, Gehalt & Kultur und Pinkwashing. Wir wünschen viel Vergnügen mit den neuesten Highlights der HR-Kommunikation, die unser Kolumnist Sebastian Dietrich zusammengetragen hat!
Weiterlesen auf medienrot.de >>


– AKTUELLES –


CEOs in Frankreich sind am aktivsten in den sozialen Netzwerken. Das zeigt eine aktuelle Studie des PR-Netzwerks ECCO International Communications. An zweiter Stelle folgt Dänemark. Den dritten Platz teilt sich Australien mit den Niederlanden. Deutschland verbessert sich vom Schlusslicht auf Platz 12.
wuv.de >>; pressebox.de >>

CSU-Fraktion im Bundestag startet eigene SoMe-Show – als Reaktion auf den YouTuber Rezo. Am Samstag ging die erste Folge von „CSYou“ online. Moderiert wird das ganze von Armin, der in fünf Minuten den „Aufreger der Woche“, den „Klartext der Woche“ oder das „Thema der Woche“. „Armin soll wohl eine Antwort auf Rezo sein. Aber er ist seine Antithese“, kritisieren den KollegInnen von bento.
tagesspiegel.de >>, bento.de >> (Kritik)

Facebook will Nachrichteninhalten auf seiner Seite eine größere Relevanz geben und nun offenbar für den neuen Bereich eine Redaktion aufbauen, die die Inhalte kuratiert. Facebook wolle erfahrene JournalistInnen von verschiedenen Medien zum Wechseln überreden, heißt es.
turi2.de >>

Laut Deloittes Cybersecurity Report 2019 werden #FakeNews in der Wirtschaft als wachsendes Risiko wahrgenommen. Demnach haben bereits rund 25 % der befragten Führungskräfte Versuche erlebt, den Ruf ihrer Firma durch Falschinformationen zu schädigen.
handelsblatt.com >> via turi2.de >>

Die Hamburger Mediengruppe ddp erweitert ihr Leistungsspektrum und gründet die PR-Agentur Insight Publishing GmbH. Die Boutique-Agentur ist spezialisiert auf Beratung in den Bereichen Public Relations, Advertorials, Influencer und Publishing.
presseportal.de >>


– PERSONALIEN –


Ende April war Christiane Schulz als Deutschland-Chefin der PR-Agentur Weber-Shandwick zurückgetreten. Nun steht fest, wohin es sie zieht: Im November startet sie als CEO von Edelman Deutschland.
prreport.de >>

Anke Herbener wird CEO bei MRM/McCann. Sie führte bis Herbst 2016 die Geschäfte der Publicis-Tochter Digitas LBi im deutschsprachigen Raum.
horizont.net >>

medienrot bei LinkedIn: Künftig halten wir Sie auch im Business-Netzwerk LinkedIn auf dem Laufenden und liefern Ihnen dort regelmäßig einen Überblick zu den Trends und Entwicklungen der Kommunikationsbranche. Also, schauen Sie vorbei, folgen Sie uns und bleiben Sie informiert!
linkedin.com >>

Der Nachhaltigkeitsexperte Maurice Pfleiderer steigt bei der Berliner Agentur The Goodwins als Beratungschef ein. Franka Mai, Tim Stübane und Mirko Stolz hatten die auf CSR und Social Campaigning spezialisierten Agentur Ende 2018 gegründet (wir berichteten).
wuv.de >>

Nach nicht mal einem Jahr verliert Tesla mit Stefan Keuchel seinen PR-Chef für den deutschsprachigen Raum. Keuchel steigt zum 1. September beim Berliner Mikromobilitätsanbieter Circ als Vice President of Communications ein.
t3n.de >>

Die Bertelsmann Stiftung holt Thomas Wittek als Vice President Media Relations. Er wird künftig für die externe und interne Kommunikation des Hauses zuständig sein. Der 49-Jährige leitet damit die Gruppe der Pressesprecher sowie die Intranet- und Bewegtbildredaktion.
kress.de >>


– MEDIENROT SWISS –


Podcast, die Zweite: Zum 1. August startete unsere Schweizer Version von medienrot mit einem passenden Podcast. Für die 2. Folge war Jens Stoewhase in der letzten Augustwoche einen Tag in Zürich und traf für Interviews einige interessante Schweizer Kolleginnen und Kollegen im Impact Hub Zürich, einem sehr charmanten Colab bzw. Co-Working-Space. So konnte Stoewhase an diesem Tag auch mit Olivia Bachofer sprechen. Sie ist die Communication & Brand Managerin bei Schindler Aufzüge AG (Schweiz). Frau Bachofer ist dabei u.a. für die interne Kommunikation des Unternehmens zuständig. Im Interview dreht sich um die Digitalisierung der Kommunikationsarbeit und die Pläne für den Aufbau eines Newsrooms bei Schindler Aufzüge.
Bei Apple iTunes abonnieren >>, Bei Spotify abonnieren >>, Download der Folge (ca. 12 MB) als mp3 >>, Bei Soundcloud hören >>


– TIPPS & TOOLS –


Die Meinungsmacht obliegt zunehmend den digitalen Medien: Bei den unter 50-Jährigen hat das Internet klar die Nase vorn, das zeigt ein Untersuchungsergebnis der Landesmedienanstalten. Einige traditionelle Medienhäuser bleiben jedoch die Themensetzer.
springerprofessional.de >>

Gutes Storytelling in der PR: Wie finde ich Geschichten, die JournalistInnen interessant finden? Tipps gibt’s von Clara Herdeanu, Account-Managerin bei Ballou PR.
t3n.de >>

Lesetipp: Kommunikation und Klimakrise hängen zusammen, schreibt Michael Litschka. Er fordert von den Medien, klarer zu kommunizieren, dass die Wissenschaft kaum Zweifel an der menschlichen Verursachung des Klimawandels habe.
derstandard.at >>

Klicktipp: Wenn Google kostenpflichtig wäre: So viel würden die NutzerInnen für die Google-Dienste & YouTube bezahlen …
googlewatchblog.de >>

Hörtipp: PolizistInnen sind in sozialen Medien nicht nur privat unterwegs, so Polizeiforscher und Soziologen Peter Ullrich. Er spricht über private Instagram-Aktivitäten, Hoheitssymbole, Interessenkonflikte und das Bild der Polizei im Social Web.
deutschlandfunkkultur.de >>


– BRANCHENTERMINE –


12.09.-13.09.2019, Berlin
Kommunikationskongress 2019 >>

24.09.2019, Berlin
Influencer-Marketing-Konferenz inreach 2019 >>

27.09.-28.09.2019, Dieburg
Content Strategy Camp 2019 >>

Wichtige Branchentermine finden Sie laufend aktualisiert in unserem praktischen und aktuellen Branchenkalender >>


– DAS BESTE ZUM SCHLUSS –


Office Talk ist langweilig? Von wegen! Die Business Punk-Redaktion präsentiert zehn witzige Tweets aus dem Büroleben. Wir wünschen vergnügliche Lektüre!
business-punk.com >>