Newsletter

KW24-2020: Nutznießer, PR im Krisenmodus, Verbrauchervertrauen, Marketing für die Unerreichbaren

Liebe Leserinnen und Leser,

willkommen zur neuen Ausgabe unseres Newsletters! Dieses Mal geht es u.a. um Nutznießer der Coronakrise, Marketing für die Unerreichbaren und die Sesamstraße. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit diesen Themen.


– PODCAST –


Ein Folge über Podcasts: Jens Stoewhase ist ein großer Fan von Podcasts, gleichzeitig sieht er noch immer ein großes ungenutztes Potenzial für dieses Audioformat. In einer kurzen Folge bringt er uns auf Stand, was aktuell passiert und er hat auch ein paar Zahlen dabei. Knappe elf Minuten zu aktuellen Chancen und Optionen von Podcasts für die Kommunikation und PR.
Nachhören auf medienrot.de >>; bei spotify.com >>; bei iTunes >>; bei Overcast>>; per RSS >> oder auf soundcloud.com >>


– WISSEN FÜR PROFIS –


Nutznießer der Coronakrise: Während viele Branchen unter der Krise ächzen, profitieren Netflix, Amazon Prime, Disney+ & Co. von der „Stay at home“-Phase in der Pandemie. Landau Media hat den Boom der Streaming-Dienste untersucht und ermittelt, wie sich das Medienimage der Anbieter entwickelt, wer im öffentlichen Meinungsbild die Nase vorn hat und welche Angebote in den sozialen Netzwerken am intensivsten diskutiert werden.
Weiterlesen auf medienrot.de >>

 

HR-Leseliste für Juni: Noch immer bestimmen das Corona-Virus und seine Folgen die HR-Blogs und -Artikel. In der Juni-Leseliste von unserem Kolumnisten Sebastian Dietrich geht es schon mehr um die Welt nach (oder mit?) Corona, und welche Herausforderungen sie für HR bereithält.
Weiterlesen auf medienrot.de >>

 

PR im Krisenmodus: Am 19. Mai diskutierten unter der Überschrift „Kommunikation im Krisenmodus – Corona: PR und Journalismus in Zeiten der Pandemie“ Judith Klose, Leiterin für Presse und Kommunikation bei Civey, Volker Thoms, Chefredakteur des Magazins pressesprecher, sowie der Pressesprecher des BER Daniel Tolksdorf. Moderiert wurde die Runde von Johannes Altmeyer, Redaktionsleiter Newsletter bei Media Pioneer. Den Nachklapp liefert Maximilian Riegel.
Weiterlesen auf medienrot.de >>


– MEDIENROT SWISS –


Branchennews: Laut aktuellem Omnichannel Readiness Index (#ORI) Schweiz kann sich ein Viertel der Kunden vorstellen, in Zukunft per Sprachassistent Produkte zu bestellen. +++ Keine App ist derzeit so beliebt wie Tiktok. Der Social-Media-Experte Dominic Stöcklin spricht im Interview über das Potenzial der chinesischen Video-Plattform, die Generation Z und deren Hang zur Selbstinszenierung. +++ Personalmeldungen mit Pascal Schaub, Martin Nellen und Lihua Pu
Weiterlesen auf medienrot.ch >>


– AKTUELLES –


Den Ergebnissen des European Communication Monitor (ECM) 2020 zufolge hat die PR-Branche in Europa Kompetenzlücken in den Bereichen Technologie und Datenmanagement. Zudem wachsen die ethischen Herausforderungen durch die digitalen Kanäle. Für die Studie hat ein Forscherteam unter Leitung von Professor Ansgar Zerfaß (Universität Leipzig) über 2.300 KommunikatorInnen aus 44 Ländern befragt. Zudem zeigt die Studie, dass drei von vier Kommunikationsabteilungen und -agenturen mehr Frauen als Männer beschäftigen – aber nur jede zweite Führungskraft ist eine Frau, in Deutschland sogar nur eine von dreien.
communicationmonitor.eu >>; presseportal.ch >>

Verbrauchervertrauen in Influencer hängt stark vom Kanal ab. Das zeigt eine Studie der Influencer-Marketing-Plattform Takumi. Demnach vertrauen VerbraucherInnen Influencern auf älteren Plattformen wie YouTube (28 %) stärker als denen auf neueren Plattformen wie Instagram (22 %) und TikTok (15 %).
onetoone.de >>

Storytelling-Ranking 2020: Die Berliner PR- und Brand Storytelling Agentur Mashup Communications hat die Karriereseiten der Top-10 Logistiker in Deutschland analysiert. Dabei schneiden UPS und Volkswagen Konzernlogistik am stärksten ab, DB Mobility und Dachser SE bilden das Schlusslicht.
mashup-communications.de >>

Vodafone erweitert sein Agentur-Pool: Speziell für das Unternehmen baut die Agenturgruppe antoni unter dem Namen Giga eine tailor made Einheit für Markenberatung, Kampagnen und digitale Kommunikation in Berlin.
meedia.de >>

Das ZDF unterstützt Schulen und stellt „Terra X“-Clips zur freien Nutzung im Unterricht ins Netz. Die Clips der Wissenssendung können somit nicht-kommerziell für den Unterricht genutzt werden, sagt ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler.
turi2.de >>


– PERSONALIEN –


In Deutschland ist die Serviceplan-Gruppe mit ihrem integrierten Agenturmodell „Haus der Kommunikation“ in München, Hamburg, Berlin und Köln vertreten. Für die Niederlassung am Rhein gibt es ab 1. Juli mit Esther Busch eine Sprecherin.
horizont.net >>

Susanne Kochs hat die Leitung der externen Kommunikation der Infineon Technologies AG, München, übernommen.
new-business.de >>

medienrot bei LinkedIn: Künftig halten wir Sie auch im Business-Netzwerk LinkedIn auf dem Laufenden und liefern Ihnen dort regelmäßig einen Überblick zu den Trends und Entwicklungen der Kommunikationsbranche. Also, schauen Sie vorbei, folgen Sie uns und bleiben Sie informiert!
linkedin.com >>

Der Vermögensverwalter MEAG stärkt den Stellenwert der Kommunikation im eigenen Haus. Zum 1. Juli bündelt die 100-prozentige Munich-Re-Tochter die interne und externe Kommunikation und setzt mit Ann-Sophie Frey eine übergreifende Kommunikationsleitung ein.
prmagazin.de >>

Maik Lenze wird Vice President Sales bei Julep. Er kümmert sich bei dem Podcast-Anbieter um den Ausbau des Vertriebs und die strategische Agentur-Betreuung. Lenze kommt aus der Vermarktung; er war etwa bei AS&S Radio.
wuv.de >>

Ab dem 1. September wird Stefanie Tannrath die Geschäfte von UM Deutschland leiten. Sie kommt von Carat, wo sie in den letzten zwei Jahren als Managing Director tätig war. Bei UM übernimmt Tannrath das Kommando über die vier Agenturstandorte Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg und Nürnberg.
horizont.net >>


– TIPPS & TOOLS –


Lesetipp: Hintergründe zu politischen Entscheidungen und Gesetzen kommen in der Berichterstattung häufig zu kurz. Die Bundesministerien sollten ihre Öffentlichkeitsarbeit intensivieren. Dass das notwendig ist, zeigt nicht zuletzt die Coronakrise, schreibt Volker Thoms.
pressesprecher.com >>

Marketing für die Unerreichbaren: Millenials und Gen Z sind immerzu online. Dennoch sind sie als Zielgruppe für Marketer schwer zu erreichen: Denn die genutzten Kanäle zur Kommunikation und Informationsrecherche sind vielfältig. Klassische Anzeigen haben ausgedient. Johanna Leitherer über „always on“, neue Kommunikationsformate und Haltung.
springerprofessional.de >>

Im Rahmen der internationalen Kampagne #PassTheMic der Organisation One überlassen Prominente ihr Social-Media-Profil einen Tag lang WissenschaftlerInnen und Corona-ExpertInnen. Diese sollen von der Reichweite der Prominenten profitieren und über die Pandemie informieren. Nach Julia Roberts, Hugh Jackman, Penelope Cruz, Sarah Jessica Parker, Tom Hanks und anderen Hollywoodstars beteiligen sich nun mit Komikerin Carolin Kebekus, Komiker Michael Mittermeier und Tänzerin Motsi Mabuse auch hierzulande drei Prominente an der Aktion.
welt.de >>

VorreiterInnen, MutmacherInnen, Vorbilder und MotivatorInnen gesucht – der Corporate Health Award 2020 schaut auf die Kommunikationsbranche. Der Award wird 2020 zum zwölften Mal in Folge von den Initiatoren EUPD Research und der Handelsblatt Media Group verliehen. Die Bewerbungsfrist wurde nun bis zum 29. Juni 2020 verlängert.
corporate-health-award.de >>


– BRANCHENTERMINE –


10.06.2020 Livestream
Digitale Pressekonferenzen – What’s next?

23.06.2020 Online-Tagung
Medientage Special – Connect! The Future of TV

30.06.2020, München
Deutscher Mediapreis 2020 >>

25.08.2020, Hamburg
Ressourcen & Recycling – Kongress und Preisverleihung >>

24.11.-25.11.2020, Hamburg
Programmatic Advertising – Die Zukunft der digitalen Werbung >>

Wichtige Branchentermine finden Sie laufend aktualisiert in unserem praktischen und aktuellen Branchenkalender >>


– DAS BESTE ZUM SCHLUSS –


Eine Sondersendung zum Thema Rassismus haben die Figuren der Sesamstraße gemeinsam mit dem Nachrichtensender CNN aufgenommen. In der Sondersendung beantworten CNN-ModeratorInnen und ExpertInnen die Fragen von Kindern.
edition.cnn.com >> via deutschlandfunk.de >>