Newsletter

KW21-2016: Blogbarometer, Content Marketing, Reisen und Social-Media-Battle

Liebe medienrot-LeserInnen,

willkommen zur neuen Ausgabe unseres Newsletters. Dieses Mal geht es u.a. um die Tücken des Content Marketings, Reisen und einen Social-Media-Battle. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit diesen Themen.

– AKTUELLES –


Laut IPREX-„Blogbarometer 2015/16“ wird die Hälfte der knapp 300 befragten deutschen BloggerInnen sehr häufig (30% mehrmals wöchentlich, 25% sogar täglich) von Unternehmen kontaktiert. Dabei wünschen lediglich vier Prozent der Befragten keine PR-Anfragen.
orca-affairs.de >> via prreprot.de >>

Newsroom für PR und Kommunikation? Mona Sadrowski hat im Rahmen ihrer Masterarbeit (Unternehmenskommunikation) an der Universität Mainz untersucht, ob und wie der im Journalismus längst Anwendung findende Newsroom auch als Organisationsform für Kommunikationsabteilungen in großen Unternehmen lohnt.
pressesprecher.com >>

Storytelling in der Logistikbranche: Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kommunikationsmanager live“ sprach Hapag-Lloyd-Kommunikationschef Nils Haupt u.a. über Storytelling und Transparenz in der Logistikbranche. Die Quintessenz: Die Branche muss lernen, spannende Logistik-Storys zu erzählen.
prmagazin.de >>

– Textanzeige –
BEEF4BRANDS_Hangout-DanielStorytelling ist Pflicht. Dabei ist die Frage nach dem „Wie“ in der digitalen Ära wichtiger denn je. In der BEEF4BRANDS Masterclass „Story Development & Delivery“ am 3. Juni in München (hier mehr erfahren) lernen Sie Geschichten zielgerichtet zu verpacken und zu verkaufen. Geleitet von Christian Buggisch (DATEV) und Karsten Lohmeyer (THE DIGITALE). Jetzt Tickets buchen.

Territory: Gruner + Jahr gründet nach eigenen Angaben Europas größten Anbieter für Content Communication. Das Angebot deckt das Spektrum vom Content Marketing über Sales- und Trade-Marketing, Employer Branding, Internal Media und Corporate Reporting bis hin zu Word-of-Mouth- und Social-Media-Marketing ab.
pr-journal.de >>

Die Tücken des Content Marketings: Diese erklärt Publizist Prof. Dr. Lutz Frühbrodt im Interview mit t3n. U.a. warnt er dabei vor sogenannten „Pseudo-Journalisten“, die die öffentliche Meinungsbildung beeinflussen.
t3n.de >>

Interviewserie: Für das PR Career Center verraten Frauen in PR-Führungspositionen ihre Karrierewege. Dieses Mal berichtet Bianca Eichner, Vice President Germany im internationalen Agenturnetzwerk Waggener Edstrom Worldwide Inc. (WE), wie ihr Karriereweg verlaufen ist.
pr-career-center.com >>


– MOMMERTS MEDIENWELT –

Fotolia#Romolo-Tavani_106679534_Customer-Journey_300x128pxAuf Reisen mit dem Kunden begibt sich Uwe Mommert in seiner neuen Kolumne. Er erklärt, warum es wichtig ist, die Customer-Journey der eigenen Kunden zu kennen und an jedem einzelnen Punkt der Reise zu beobachten.
Weiterlesen auf medienrot.de >>

– WISSEN FÜR PROFIS –


Geschaeftsbericht_DZ-Bank_300x177pxBest Case: Dass Geschäftsberichte von Banken nicht automatisch langweilig und altbacken daherkommen müssen, zeigt Oliver Brandl. In seinem Gastbeitrag verrät er, wie es dem Beratungsunternehmen NetFederation gelungen ist, den Online-Geschäftsbericht der DZ BANK an die Anforderungen der digitalisierten Welt anzupassen.
Weiterlesen auf medienrot.de >>

Fotolia#ra2-studio_109335955_SoMe_300x200pxTo Do or not to Do … : Social-Media-Tipps für den Mittelstand hat ambuzzador-Chefin Sabine Hoffmann für ihren neuen Gastbeitrag zusammengefasst.
Weiterlesen auf medienrot >>

Fotolia#weedezign_103421768_Content-Marketing_300x177pxZeigt her Eure Geschichten! Mareike Terjung, strategische Leitung der Social-Media-Abteilung bei der Web-Netz GmbH, zeigt die Wechselwirkungen von Storytelling, Content Marketing und SEO auf und verrät, warum es sich für Unternehmen lohnt, Geschichten gut zu erzählen.
Weiterlesen auf medienrot.de >>

– WHATSAPP & medienrot –


whatsappSchnell & einfach – mit dem neuen WhatsApp-Channel von medienrot bekommen Sie Infos rund um die PR- und Kommunikationsbranche direkt aufs Smartphone. Einfach anmelden und schon geht es los. whatsbroadcast.com >>

– TIPPS & TOOLS –


Snapchat ist das neue YouTube, findet re:publica-Mitbegründer Johnny Haeusler. Er glaubt, „dass kein anderer Dienst die kommenden Internet-Jahre in Sachen Kommunikation und Vermarktung so beeinflussen wird wie Snapchat.“ Ein Lesetipp.
wired.com >>

Virtual Reality: Zehn Dinge, die PR-Profis über VR wissen sollten, hat Andrea Gilgenbach von Cision zusammengetragen. Sie sieht darin eine „großartige Chance für Marken“ und rät u.a. dazu, sich von der Gaming-Industrie inspirieren zu lassen.
cision.com >>

Effektive Content Distribution: Fünf Dos and Don’ts dazu hat Benjamin Brückner in seinem Gastbeitrag für den OSK-Blog zusammengestellt. Das Ganze gibt’s auch knackig zusammengefasst in einer Infografik.
osk.de >>

Öffentlichkeitsarbeit muss agiler werden: Das fordert Kommunikationsberater Lorenz Steinke. Er rät, „interne Berichtsstrukturen, die gerade große Organisationen hemmen, zurückzufahren und stärker objektorientiert zu arbeiten [… und ] mehr Kompetenzen an Mitarbeiter abzugeben.“
springerprofessional.de >>

Facebook vs. YouTube: Welche Video-Plattform Unternehmen wirklich brauchen, erörtert Melanie Dichtl. Sie listet Stärken und Schwächen beider Netzwerke und kommt zu dem Schluss: „Kurze, griffige Videos von denen Sie wissen, dass sie Ihrer Zielgruppe gefallen, sollten auf Facebook veröffentlicht werden. Längere Videos mit einem eher zeitlosen Inhalt sollten auf YouTube ein Zuhause finden.“
blog.hootsuite.com >>

Social Media in Behörden: Erkenntnisse und Tipps für Social-Media-ManagerInnen in Behörden gibt’s von Christiane Germann. Sie rät u.a. dazu Live-Videos einzusetzen oder vorproduzierte Videos zumindest ein wenig „spontaner“ aussehen zu lassen.
amtzweinull.com >>

– TERMINE –


26. und 27. Mai 2016
Storytelling Symposium
Hannover
xing-events.com >>

1. und 2. Juni 2016
Enterprise Digital Summit
Paris
enterprise-digital.net >>

9. und 10. Juni 2016
DPRG ZukunftsForum 2016
Treiberin oder Getriebene? Kommunikation im Zeitalter der Digitalisierung

Gelsenkirchen
dprg-zukunftsforum.de >>

Weitere interessante Branchentermine für das laufende Jahr finden Sie laufend aktualisiert in unserem praktischen und aktuellen Branchenkalender unter www.medienrot.de/kommunikationskalender!

– DAS BESTE ZUM SCHLUSS –


Social-Media-Battle: Spiegel Online teilte auf seiner Facebook-Seite einen Artikel von bento. Und dann passierte etwas völlig Unerwartetes …
facebook.com >>; meedia.de >>

– Empfehlen Sie uns –


Gönnen Sie Ihren KollegInnen medienrot: Jede/r kann dabei sein. Ihre KollegInnen senden einfach eine formlose E-Mail an abo@medienrot.de und schon werden sie in den Verteiler aufgenommen. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Empfehlung! Außerdem finden Sie medienrot auf Facebook und Twitter.