Newsletter

Tipps & Tools für PR- und Medienprofis

Thomas Wittek, Springer Nature einigt sich mit Projekt Deal, Unternehmen mit der besten Work-Life-Balance in Deutschland

Foto: © Fotolia/vladans

1. Die Bertelsmann Stiftung holt Thomas Wittek als Vice President Media Relations. Er wird künftig für die externe und interne Kommunikation des Hauses zuständig sein. Der 49-Jährige leitet damit die Gruppe der Pressesprecher sowie die Intranet- und Bewegtbildredaktion.
kress.de >>

2. Der Wissenschaftsverlag Springer Nature einigt sich mit Projekt Deal, dem Konsortium von 700 deutschen Forschungsorganisationen, auf eine Nationallizenz. Die Vision: Nahezu 100% der deutschen Forschung, die bei Springer Nature veröffentlicht wird, soll Open Access sein.
buchreport.de >>

3. Laut Glassdoor-Ranking ist das Deutsche Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR) das Unternehmen mit der besten Work-Life-Balance in Deutschland. Otto und Puma folgen auf den Plätzen.
horizont.net >>

Christiane Schulz, Social Networks verstärken Stereotype, Deloittes Cybersecurity Report 2019

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Ende April war Christiane Schulz als Deutschland-Chefin der PR-Agentur Weber-Shandwick zurückgetreten. Nun steht fest, wohin es sie zieht: Im November startet sie als CEO von Edelman Deutschland.
prreport.de >>

2. Junge Menschen denken stärker in stereotypen Rollenbildern, je häufiger sie Instagram, Youtube und Facebook nutzen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Kinderrechtsorganisation Plan International unter 14- bis 32-Jährigen. So finden beispielsweise mehr als die Hälfte der männlichen und ein Drittel der weiblichen Befragten, die täglich in den Netzwerken unterwegs sind, eine schlechtere Bezahlung von Frauen für die gleiche Arbeit in Ordnung.
presseportale.de >>

3. Laut Deloittes Cybersecurity Report 2019 werden #FakeNews in der Wirtschaft als wachsendes Risiko wahrgenommen. Demnach haben bereits rund 25 % der befragten Führungskräfte Versuche erlebt, den Ruf ihrer Firma durch Falschinformationen zu schädigen. 85 % berichten von regelmäßigen Cyberattacken.
handelsblatt.com >> via turi2.de >>

Facebook will Redaktion aufbauen, Brand-Health-Markenranking von YouGov, Management-Tools für PR-Profis

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Facebook will Nachrichteninhalten auf seiner Seite eine größere Relevanz geben und nun offenbar für den neuen Bereich eine Redaktion aufbauen, die die Inhalte kuratiert. Facebook wolle erfahrene JournalistInnen von verschiedenen Medien zum Wechseln überreden, heißt es.
turi2.de >>

2. Lego hat seine Spitzenposition im Brand-Health-Markenranking von YouGov verteidigt. Auf den Plätzen folgen die Drogeriemarktkette dm und Nivea.
horizont.net >>

3. Wie Management-Tools PR-Profis dabei helfen, erfolgreicher zu arbeiten und zu führen, erklärt Christoph Lautenbach. Er schreibt: „Management-Tools dienen der Unternehmenskommunikation bei der Qualitätssicherung und sind gleichzeitig Führungs­instrumente. […] [Sie] unterstützen die interne Meinungsbildung in der Abteilung, begründen nachvollziehbarere Lösungswege […] und sorgen damit letztlich auch für mehr Verbindlichkeit“
prreport.de >>

Neues von TikTok, Kommunikation und Klimakrise, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Die Hype-App TikTok hat sich für den deutschen Markt mit der Berliner Agentur WeQ Influencers zusammengetan. Im Rahmen der Zusammenarbeit sollen Werbungtreibenden künftig native Kampagnen mit Influencern auf der Plattform ausspielen können. Währenddessen verlässt TikToks globaler Marketingchef Stefan Heinrich das Unternehmen. Wie er auf Linkedin bekannt gibt, wechselt er als CMO zu der Video-App Cameo, mit der sich NutzerInnen persönliche Botschaften ihrer Lieblingsstars kaufen können.
horizont.net >> (WeQ Influencers); meedia.de >> (Personalie)

2. Lesetipp: Kommunikation und Klimakrise hängen zusammen, schreibt Michael Litschka. Er fordert von den Medien, klarer zu kommunizieren, dass die Wissenschaft kaum Zweifel an der menschlichen Verursachung des Klimawandels habe.
derstandard.at >>

3. +++ Etats +++
Publicis-Agenturen gewinnen globalen Novartis-Pitch – am Ende hatten Starcom und Epsilon die Nase vorn. Der Etat des Schweizer Pharmakonzerns soll ein Volumen von 519 Mio. US-Dollar in 60 Märkten umfassen.
horizont.net >>

Klenk & Hoursch ist nach einem erfolgreichen Pitch die neue Lead-Agentur für PR, Marketing und Events des IT- und Beratungsunternehmens msg systems.
pr-journal.de >>

Die Düsseldorfer Agentur Hearts & Science übernimmt ab sofort die Planung und Umsetzung der digitalen und klassischen Mediamaßnahmen des Online-Portals für Fluggastrechte AirHelp.
new-business.de >>

Bertelsmann Content Alliance schafft „Ambassador“-Posten, 3 Influencers to watch,

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Mit dem „Content Ambassador“ schafft die im Februar dieses Jahres vom Bertelsmann-Konzern vorgestellte Content Alliance in den einzelnen Sparten eine neue Funktion. Die „InhaltsbotschafterInnen“ sollen Projekte und Ideen voranbringen. Berufen sind Julia Reuter für die Mediengruppe RTL, Anja Kaeumle für die UFA und Marc Haberland für RTL Radio sowie Matthias Aichele und Bettina Breitling für Random House, Hans-Peter Junker für G+J, Dominique Kulling für BMG und Mirijam Trunk für die Audio Alliance.
new-business.de >>

2. „3 Influencers to watch“: Horizont Online und die Analyse-Plattform InfluencerDB stellen drei Influencer vor, die im vergangenen Monat für Aufsehen sorgten. Zum einen der „Top-Influencer“, der mehr als 400.000 Follower, ein positives Wachstum und einen sogenannten Qualityscore von über 85 Prozent aufweisen kann, der „Rising Star“ ist, der mindestens 50.000 Follower, 4,5 Prozent Wachstum und einen Qualityscore von mindestens 75 Prozent hat, sowie die „Monthly Discovery“, die mindestens 10.000 Follower, ein positives Wachstum und einen Qualityscore von mindestens 75 Prozent aufweisen sowie in besonderer Art und Weise im vergangenen Monat herausgestochen haben muss. Im Juli waren das: Bachelorette @gerda.jlewis (Top-Influencer), @janariva (Rising Star) und @britt.kanja (Monthly Discovery).
horizont.net >>

3. Interview-Tipp: Unternehmen sollten sich politisch positionieren, fordert Andreas Möller, Leiter der Unternehmenskommunikation und Politik bei Trumpf.
pressesprecher.com >>

Charles Bahr gründet Beratungsfirma, aus KNSK Brand Lab wird Die Neue Vernunft, interne Kommunikation

Foto: © Fotolia/vladans

1. Im Alter von 14 Jahren gründete Charles Bahr die Influencer-Marketing-Agentur Tubeconnect. Drei Jahre später gründet er nun eine eigene eigene Beratungsfirma. Project Z soll sich ebenfalls auf die Kommunikation mit der #GenerationZ spezialisieren.
horizont.net >>

2. KNSK Brand Lab, Teil der Agentur KNSKB+, positioniert sich als „Die Neue Vernunft“ neu und erweitert sein Angebot der Markenführung um strategische Kommunikationsberatung. Janett Schwerdtfeger führt künftig gemeinsam mit Kim Alexandra Notz die Geschäfte.
wuv.de >>

3. Lesetipp: Wandel in Unternehmen kann nur mit einer starken internen Kommunikation gelingen, meinen Christine Karl, Head of Corporate Media, Strategy & Employee Communications bei MAN Energy Solutions, und Jan Dietrich Müller, Head of Group Communications and Marketing bei MAN Energy Solutions. Sie sehen aber drei Tendenzen, die die Mitarbeiter-Kommunikation schwächen.
prreport.de >>

Spotify for Podcasters, fünf PR-Lehren aus dem Fall Rezo, Personalien

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. „Spotify for Podcasters“ geht an den Start. Die im Oktober ins Leben gerufene Plattform hat die Beta-Phase beendet und ist nun offiziell in Betrieb, so der Musikstreamingdienst. Podcaster können mit dem neuen Analyse-Tool viel über ihr Publikum erfahren.
t3n.de >>

2. Der PR Report zieht fünf PR-Lehren aus dem Fall Rezo: Das „Zerstörungsvideo“ des YouTubers Rezo sorgte bei der CDU für Schnappatmung – und bei einigen Konzernen für Diskussionen. „Gut so!“, findet Chefredakteur Daniel Neuen. „Denn erstens ist Youtube auch für viele Unternehmen Neuland. Und zweitens sind manche ähnlich angreifbar wie die CDU.“ Ein renommierter deutscher PR-Profi, der namentlich nicht genannt werden wollte: „Wir müssen den Fall Rezo genau analysieren. Es hätte uns genauso treffen können – und im Kern hätten wir wie die CDU dagestanden: als unbeweglicher Koloss.“
prreport.de >>

3. +++ Personalien +++
Der Chemiepark-Betreiber Currenta in Leverkusen hat Birgit Reichel Anfang vergangenen Monats die Leitung des Referats PR/Öffentlichkeitsarbeit übertragen.
pressesprecher.com >>

Die frühere NDR-Journalistin Julia Offen wird neue stellvertretende Sprecherin des Hamburger Senats. Offen, die seit Juni 2015 Sprecherin der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung ist, wechselt zum 1. September ins Rathaus und folgt damit auf Sebastian Schaffer.
abendblatt.de >>

Michael Brinkmann, Leiter der EKD-Kommunikation, kehrt im Oktober 2019 wieder in das Team der Konzernkommunikation der Deutschen Bahn zurück. Dort wird er die Kommunikation für den Personenverkehr der Deutschen Bahn übernehmen.
ekd.de >>

Viacom und CBS schließen sich zusammen, PwC-Ranking der wertvollsten Unternehmen der Welt, Patrick Weinhold im Interview

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Die US-Medienkonzerne Viacom und CBS schließen sich zusammen: Das neue Unternehmen wäre mit einem Umsatz von mehr als 28 Mrd. Dollar einer der größten Medienkonzerne weltweit. Die Fusion soll über einen Aktientausch vollzogen werden.
deutschlandfunk.de >>

2. PwC-Analyse: US-Tech-Unternehmen sind die wertvollsten Unternehmen der Welt. Microsoft, Apple, Amazon und Alphabet führen das Ranking nach Marktkapitalisierung an, wobei Microsoft Apple nach sieben Jahren an der Spitze auf Platz zwei verweist. SAP ist das einzige Unternehmen aus Deutschland, das es in das Ranking geschafft hat.
pwc.com >>

3. Patrick Weinhold leitet das Social-Media-Team der Tagesschau beim NDR in Hamburg. Im Vorfeld seines Auftritts als Speaker bei den Medientagen München (23.-25.10.2019) verrät er, was die Marke „Tagesschau“ im Netz ausmacht und wie es die Redaktion mit Humor hält.
blog.medientage.de >>

Tumblr wechselt den Besitzer, WE Communications eröffnet zweiten Deutschland-Standort, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Das soziale Netzwerk Tumblr wechselt den Besitzer: Der aktuelle Eigentümer Verizon verkauft das Projekt an WordPress-Anbieter Automattic. Tumblr hostet mehr als 450 Mio. Blogs, ist aber nicht profitabel. Der Kaufpreis wird nicht verraten, soll aber „deutlich unter 20 Millionen“ US-Dollar liegen.
heise.de >>

2. WE Communications eröffnet in Frankfurt am Main einen zweiten Standort in Deutschland. Die Leitung übernimmt Bianca Eichner, General Manager & Vice President von WE Communications Deutschland, die auch am Hauptsitz in München die Geschäfte führt.
horizont.net >>

3. +++ Etats +++
Cointreau und Metaxa legen die Presse- und Social-Media-Arbeit sowie das Veranstaltungsmanagement in die Hände des Beverage-Teams von ad publica, Hamburg.
adpublica.com >>

Oseon unterstützt ab sofort die Kommunikation der Rainforest Alliance in Deutschland.
pr-journal.de >>

Die Düsseldorfer Agentur Castenow sichert sich erneut den Etat des Bundesministeriums der Verteidigung für die Arbeitgebermarke der Bundeswehr.
new-business.de >>

Facebook verhandelt über Lizenzierung von Nachrichteninhalten, Social Recruiting, Liveticker

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Nachgereicht: Facebook will seine Bemühungen im Newsgeschäft verstärken. Ein eigener Nachrichten-Tab mit lizenzierten Medien soll den Traffic der Publisher wieder steigen lassen. Laut Wall Street Journal bietet das soziale Netzwerk Medienunternehmen bis zu drei Mio. Dollar pro Jahr, wenn sie ihre News oder Schlagzeilen dafür zur Verfügung stellen. Die Medien sollen selbst entscheiden, ob sie komplette Artikel bei Facebook platzieren oder Leser auf ihre Seite lotsen. VertreterInnen von Facebook hätten sich diesbezüglich unter anderem bereits an ABC News, die Washington Post, Bloomberg und die Mutter des Wall Street Journals gewandt.
heise.de >>

2. Fünf Dinge, die Unternehmen über Recruiting im Social Web wissen sollten, listet Helge Ruff, Geschäftsführer von OneTwoSocial für Horizont. Fazit: Ohne Strategie geht’s nicht – „Ohne Plan und System, das auf ein bestimmtes Unternehmensziel hinarbeitet, werden auch die besten Ads, Blogs und Beiträge der Welt keine Früchte tragen.“
horizont.net >>

3. Wie Liveticker wirklich begeistern: Naomi Owusu, CEO der Live-Content-Plattform Tickaroo, kennt die drei Säulen, die einen erfolgreichen Liveblog tragen: Planung, multimediales Storytelling und die richtige Platzierung.
onetoone.de >>