Newsletter

Aktuelles bei medienrot

Edelman Deutschland kooperiert mit Deep Value Advisors, Informationsquellen für EntscheiderInnen, Personalien

Foto: © Fotolia/vladans

1. Edelman Deutschland kooperiert künftig mit Deep Value Advisors, einer spezialisierten strategischen Kommunikationsberatung mit Sitz in London, Frankfurt am Main und Wollerau (Kanton Schwyz, Schweiz).
pr-journal.de >>

2. Laut einer Umfrage der PR-Agentur Frau Wenk sind Newsletter für EntscheiderInnen die wichtigste Informationsquelle: Demnach informieren sich 53 % der Befragten über E-Mail-Newsletter (2019: 35 %) Auf Platz zwei folgen Fach- und Branchenmedien mit 45 %, die Nummer drei ist Linkedin mit 40 %.
frauwenk.de >> via horizont.net >>

3. +++ Personalien +++
Nick Marten, zuletzt Pressesprecher bei Otto, verlässt den Online-Versandhändler nach sechseinhalb Jahren. Marten geht am 1. April als Head of Public Relations bei der Hamburger Gehalt.de GmbH an Bord.
twitter.com >>; prreport.de >>

Anke Schmidt übernimmt zum 1.9.2020 die Leitung der neu aufgestellten Einheit Corporate Communications und Government Relations für die Beiersdorf AG. Sie verantwortete bisher Corporate Communications and Government Relations bei BASF SE in Mannheim.
beiersdorf.com >>

Lewis Communications mit Deutschland-Büros in Düsseldorf und München hat Stefan Epler zum Vice President Marketing Strategy berufen.
wuv.de >>

Aus heute.de wird ZDFheute, spielerische Erlebniskommunikation, Führen im Homeoffice

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Aus heute.de wird ZDFheute: Neue Formate, mehr Hintergrundinfos und Livestreams sowie eine auf soziale Medien und mobile Geräte gemünzte Präsentation: Das ZDF präsentiert nun aktuelle Nachrichten auf einer neuen zentralen Online-Plattform.
newsroom.de >>

2. Zur Stärkung der Marke müssen Unternehmen eine neue Kultur entwickeln und die Kommunikation zu einem ganzheitlichen Erlebnis machen. Die Gebr. Becker GmbH setzt dabei auf spezielle Methoden spielerischer Erlebniskommunikation. marconomy.de >>

3. Lesetipp: Corona zwingt immer mehr Teams ins Homeoffice. Führungsqualitäten sind jetzt wichtiger denn je. Teresa Bauer verrät, worauf es jetzt besonders ankommt und wie Führung auf Distanz funktioniert.
t3n.de >>

Ist PR der bessere Journalismus, wie Krisenkommunikation in der Coronakrise helfen kann, Personalien

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Lesetipp: Ist Public Relations der bessere Journalismus? Dieser Frage geht Alexandra Groß, seit 2019 Vorstandsvorsitzende der Fink & Fuchs AG, nach. Sie schreibt: „Dass PR die bessere Werbung ist, daran zweifelt inzwischen ja niemand mehr, aber dass PR zum besseren Journalismus mutiert, wäre eine bedenkliche Entwicklung. Dazu ist die Aufgabe der unabhängigen Medien als Korrektiv in einer demokratischen Gesellschaft viel zu wichtig. Was PR und Journalismus aber gemeinsam haben, ist die gestiegene Verantwortung bei der Informationsverbreitung. Mir wäre es am liebsten, wenn wir künftig gemeinsam den Qualitätsanspruch an gute Information noch weiter nach oben drehen.“
ffpr.de >>

2. Lesetipp: Wie Krisenkommunikation in der Coronakrise helfen kann, hat Klaus Eck aufgeschrieben. Dabei hält er fest: „Ignorieren Sie als Entscheider die Coronakrise nicht kommunikativ, sondern veröffentlichen Sie ein persönliches Statement und halten Sie über Ihre Kanäle den Kontakt zu Ihren Kunden weiterhin.“
pr-blogger.de >>

3. +++ Personalien +++
Sandra Levgrün spricht für die Polizei Hamburg. Die 45-jährige Schutzpolizistin hat bereits mehrere Jahre in der Pressestelle gearbeitet und war zuletzt Büroleiterin des Polizeipräsidenten Ralf Meyer.
prreport.de >>

Sabine Kloos, Director Brand & Marketing Communications, wird die O2-Muttergesellschaft Telefónica Deutschland verlassen. Kloos geht bereits Ende März – und das auf eigenen Wunsch. Nach fünf Jahren bei O2 zieht es die Managerin nach Norwegen.
horizont.net >>

Giuseppe Rondinella, Tech-Redakteur bei Horizont, wechselt zur Berliner PR-Agentur Hypr von Sachar Klein.
kress.de >>

Gesundheitsbenachrichtigungen per WhatsApp, SoMe-Reichweite gegen Corona, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Die WHO hat Gesundheitsbenachrichtigungen auf WhatsApp gestartet. Die Organisation verschickt über den Messenger Infos zu Infektionsschutz sowie Reiseregeln und warnt vor Fake News. Die Anmeldung erfolgt mit der Nachricht „Hi“ an die Nummer +41 79 893 1892
about.fb.com >>

2. Der Daimler-Konzern und seine Marke Mercedes-Benz nutzen ihre globale Social-Media-Reichweite, um über Corona zu informieren und Gesundheitsorganisationen zu unterstützen.
wuv.de >>

3. +++ Etats +++
Die Looping Group, Content-Agentur von Dominik Wichmann, übernimmt die weltweite Kommunikation für die Nonprofit-Organisation Human Vaccines Project.
meedia.de >>

Hotwire hat sich den Etat von Groupe SEB gesichert und unterstützt seit Jahresbeginn Marken wie Krups, Tefal Rowenta und Emsa mit umfassenden PR- und Influencer Marketing Maßnahmen.
marketing-boerse.de >>

Die Kommunikationsagenturen Ansel & Möllers und Kresse & Discher unterstützen ab sofort die Mobilitätsmarke „bwegt“, eine Initiative für die Mobilität der Zukunft in Baden-Württemberg.
pr-journal.de >>

Think11 GmbH übernimmt Mehrheit an qualitytraffic GmbH, worauf es für UnternehmensentscheiderInnen in der Corona-Krise ankommt, Personalien

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Die Marketing- & Technologie-Agentur Think11 GmbH übernimmt die Mehrheit an der Online Marketing Agentur qualitytraffic GmbH. Think11 fördert damit die „Strategie, das Geschäft zu beschleunigen um in den nächsten Jahren eine der führenden digitalen Marketingagenturen in D/A/CH zu werden“, heißt es auf der Website.
think11.de >>

2. Sieben Herausforderungen, sieben Lösungsansätze: Worauf es für EntscheiderInnen in Unternehmen in Zeiten der Corona-Krise ankommt, hat Daniel Wixforth, Partner bei der Kommunikationsberatung 365 Sherpas in Berlin, für den PR Report aufgeschrieben.
prreport.de >>

3. +++ Personalien +++
Die US-amerikanische Reisesuchmaschine Kayak mit Deutschland-Vertretung in Berlin hat Lea Marie Stadler zur Pressesprecherin für den deutschsprachigen Raum berufen.
pr-journal.de >>

Die Versicherungsgruppe HUK-Coburg mit Sitz in Coburg bekommt Anfang kommenden Monats mit Kerstin Bartels eine neue Leiterin der Unternehmenskommunikation.
versicherungswirtschaft-heute.de >>

Thomas Reisener leitet seit dem 16. März die Kommunikation der Stadt Münster. Er folgt auf Joachim Schiek, der in den Ruhestand gegangen ist.
pressesprecher.com >>

GWA präsentiert Frühjahrsmonitor, FAZ startet wöchentlichen Wissenschaftspodcast, Corona setzt Influencern zu

Foto: © Fotolia/vladans

1. Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA hat den Frühjahrsmonitor vorgestellt. 2019 haben die Mitgliedsagenturen mehr Umsatz gemacht. Wie es 2020 wird, ist wegen Corona unklar.
wuv.de >>

2. Die Redaktion der FAZ startet einen wöchentlichen Wissenschaftspodcast mit Joachim Müller-Jung, Ressortleiter „Natur und Wissenschaft“, und Astrophysikerin Sibylle Anderl. Das 20-minütige Hörstück erscheint immer Donnerstag – wegen der Corona-Pandemie anfangs aber mit höherer Frequenz.
faz.net >> via presseportal.de >>

3. Influencer müssen in Zeiten der Corona-Pandemie herbe Umsatzeinbußen hinnehmen. Die Preise für gesponserte Social-Media-Posts könnten um 15 bis 25 Prozent fallen, schätzt die Influencer-Agentur Izea.
wuv.de >>

Ansprache der Bundeskanzlerin, TikTok Creator Marketplace, Kulturwandel durch das Corona-Virus

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Fast 18 Mio. Menschen haben die Ansprache der Bundeskanzlerin allein im linearen Fernsehen bei den Erstausstrahlungen im ZDF und in der ARD verfolgt – darunter auch PR-Experte Frank Behrendt. Er erklärt, warum ihn Merkels Rede besonders berührt hat. „Eine Kanzlerin, die so wie gestern emotionaler und wärmer spricht als sonst, wird uns als Rückendeckung gut tun. Wir sind das Volk. Und Angela Merkel ist eine von uns“, schreibt er bei Horizont Online.
meedia.de >> (Zuschauerzahlen); horizont.net >>

2. TikTok Creator Marketplace: Mit einem Influencer-Marketing-Tool mit umfangreichen Statistiken möchte TikTok die Kontaktaufnahme zwischen Creatorn und Unternehmen jetzt vereinfachen.
futurebiz.de >>

3. Lesetipp: Mit dem Kulturwandel durch das Corona-Virus beschäftigt sich Dirk Ziems vom Institut concept m. Er hat in China, Italien, Deutschland und den USA Interviews mit den Menschen geführt und erstaunliche Gemeinsamkeiten gefunden. horizont.net >>

Großes Vertrauen in Arbeitgeber, Interview mit BVG-Marketingleiter Frank Büch, Personalien

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Auf der Suche nach glaubwürdigen Informationen ist der eigene Arbeitgeber auch zu Zeiten von COVID-19 die vertrauenswürdigste Quelle. Dies zeigt der globale Edelman Trust Barometer 2020 Special Report. Auch WissenschaftlerInnen finden jetzt Gehör – JournalistInnen stehen am unteren Ende der Rangliste.
kress.de >>

2. Interview-Tipp: BVG-Marketingleiter Frank Büch und sein Team haben es geschafft, das Bild der Berliner Verkehrgesellschaft komplett zu wandeln. Dafür ist er nun zum „Marketingkopf des Jahres 2020” gewählt worden. One to One hat mit ihm gesprochen.
onetoone.de >>

3. +++ Personalien +++
Christian Bahlmann wechselt von Bahlsen als Leiter Kommunikation International zu Haribo, Burkhard Zyber unterstützt ihn. Dabei obliegt Bahlmann die internationale, Zyber die Deutschland-Ebene in der Öffentlichkeitsarbeit.
wuv.de >>

Zum 1. April wird Petra-Kristin Bonitz die neue Pressesprecherin beim Sozialwissenschaftlichen Institut der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).
pressesprecher.de >>

Die Mitgliederversammlung der Vereinigung Berliner Pressesprecher (VBP) hat Andrea Bishara, Pressesprecherin des Hotels The Westin Grand Berlin, am 11. März erneut zu ihrer Vorsitzenden gewählt.
pr-journal.de >>

Die Bundesregierung im Home Office, der „Corona-Aufklärer der Nation“, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Die Bundesregierung im Homeoffice – die KollegInnen vom Tagesspiegel haben sich angeschaut, wie politische Institutionen mit der aktuellen Lage umgehen und wie dort Homeoffice funktioniert. In aller Kürze: Die Kanzlerin konferiert per Video. Das Auswärtige Amt führt den Schichtbetrieb ein. Parteien digitalisieren ihre Arbeit.
tagesspiegel.de >>

2. Für die Süddeutsche Zeitung portraitiert Carolin Gasteiger den Virologen Christian Drosten als „Corona-Aufklärer der Nation“. Sie schreibt: „Niemandem scheint die deutsche Öffentlichkeit so aufmerksam zuzuhören wie ihm.“
sueddeutsche.de >>

3. +++ Etats +++
Interlutions betreut ab sofort das Online Marketing der Marke „Freche Freunde“ der Berliner erdbär GmbH.
gastroecho.de >>

Playmobil arbeitet bei Mediaplanung und Einkauf künftig in 21 europäischen Märkten mit Mindshare zusammen.
horizont.net >>

Der Filesharing-Spezialist ownCloud hat die Münchner Agentur PR-COM mit seiner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beauftragt. (per Mail)

GWA-Umfrage zur Corona-Krise, Wavemaker mit neuer Positionierung und neuem Design, Florian Martens wird Siemens-Pressechef

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA hat seine Mitglieder zur Corona-Krise befragt: 54 % der Befragten erwarten wegen des Corona-Virus Umsatzrückgänge. 81 % geben an, dass Kunden bereits Projekte verschoben oder abgesagt haben. Rund die Hälfte der Agenturen schickt ihre MitarbeiterInnen ins Home-Office.
wuv.de >>

2. Wavemaker überarbeitet die eigene Marke: Etwas mehr als zwei Jahre nach der Fusion von MEC und Maxus und der damit verbundenen Umbenennung zu Wavemaker ändert die GroupM-Tochter nun die eigene Marke und das Firmenlogo.
meedia.de >>

3. Siemens hat einen neuen Pressechef: Florian Martens wird zum 15. Juni 2020 Leiter des Bereichs Global Media Relations und Executive Communications.
prreport.de >>