Newsletter

Aktuelles bei medienrot

Lobbyregister, State of Influencer Marketing Report, „Story House“ – Satire auf Twitter

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. In der Großen Koalition gibt es nach dem Skandal um Philipp Amthor immer mehr Zustimmung für ein Lobbyregister. Noch in dieser Legislaturperiode müsse es dies geben, sagte Generalsekretär Ziemiak.
tagessschau.de >>; spiegel.de >>

2. Laut dem State of Influencer Marketing Report von Socialbakers ist die Zahl der Marken, die auf Instagram mit Influencern zusammenarbeiten, während der Pandemie eingebrochen. Auch die Effizienz der Maßnahmen ist rückläufig. Viele Marken setzen aus Kostengründen zudem stärker auf Influencer mit weniger Followern.
horizont.net >>

3. Klicktipp: Die Agentur, die Storymachine in den Schatten stellt – Unter dem „Story House“ sorgt ein Satire-Account auf Twitter für Aufsehen.
twitter.com >> via wuv.de >>

Marc Sasserath baut Agenturportfolio aus, Comvergence-Ranking, #LernenMitTikTok

Foto: © Fotolia/vladans

1. Der Markenstratege Marc Sasserath baut sein Agenturportfolio weiter aus und gründet Sasserath+ in Berlin. Geführt wird die neue übergeordnete Agentur, die sich übrigens an „unternehmerische Menschen“ richten soll, von Marc Sasserath, Wilfried Huth, der für die Finanzen zuständig ist, und der Strategin Anna Lüders.
meedia.de >>

2. Im dem von Comvergence veröffentlichten Billings-Ranking der deutschen Mediaagenturen landet Mediacom erneut auf dem ersten Platz – vor OMD und Mediaplus. Auf Gruppenebene dominiert GroupM.
wuv.de >>

3. TikTok launcht das langfristig angelegte Programm #LernenMitTikTok, um damit die strategische Diversifizierung der Inhalte auf seiner Video-Plattform weiter voranzutreiben. Rund 4,5 Mio. Euro fließen in die Förderung von Contentcreatorn in Deutschland, die lehrreiche Kurzvideos auf TikTok erstellen sollen. Dabei arbeitet die chinesische Plattform mit mehreren Hundert Creatorn, Pädagogen, Experten und gemeinnützigen Organisationen zusammen.
presseportal.de >>

Kommunikationskongress 2020: das neue Konzept, Steingarts „Morning Briefing“ im ​Bloomberg Terminal verfügbar, Trendence Young Professionals Barometer 2020

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Klicktipp: Der Kommunikationskongress startet mit einem neuen Konzept für 2020 und darüber hinaus in die Post-Corona-Zeit. Die beiden Veranstalter – der Bundesverband der Kommunikatoren (BdKom) und Quadriga – stellten die Eckpunkte des neuen „K-Kongress“ auf der kürzlich freigeschalteten Webseite vor.
kommunikationskongress.de >> via pressesprecher.com >>

2. Die Inhalte des Newsletters​ Steingarts „Morning Briefing“, in dem Gründer und Herausgeber Gabor Steingart mit Analysen und Interviews über das politische und wirtschaftliche Weltgeschehen informiert, erscheinen ab sofort auch im Bloomberg Terminal.
meedia.de >>; kress.de >>

3. Das Trendence Young Professionals Barometer 2020 zeichnet die Top-100-Arbeitgeber für berufserfahrene Fachkräfte aus. Die Automobilbranche verteidigt dabei zwar Platz 1, muss aber Verluste in der Beliebtheit unter den 20.000 befragten Akademikern aus 14 Branchen in Kauf nehmen.
horizont.net >>

Studien & Analysen: Reuters Institute Digital News Report, PwC Europe Consumer Insights, Trusted Brand Studie 2020

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Soziale Netzwerke werden für den Nachrichtenkonsum junger Erwachsener in Deutschland immer wichtiger, auch beim Thema Corona. Das geht aus dem „Reuters Institute Digital News Report“ hervor. Demnach gaben 30 % der befragten 18- bis 24-Jährigen an, dass die sozialen Medien ihre wichtigste Nachrichtenquelle seien. Insgesamt setzt sich dem Report zufolge der Vertrauensverlust in die Medien weltweit fort. Immer weniger Menschen sagen, sie vertrauen „den meisten Nachrichten“, die sie konsumieren.
reutersinstitute.politics.ox.ac.uk >> via spiegel.de >>

2. PwC-Analyse: Die Generation Z ist hochgradig technik- und online-affin, aufgeschlossen gegenüber Neuem, aber auch kritisch und sehr umwelt- und gesundheitsbewusst. 18- bis 24-Jährige informieren sich v.a. online über das Weltgeschehen und suchen im Netz nach Inspiration. 31 Prozent der Befragten gaben an, schon einmal ein Produkt wegen einer guten Bewertung im Internet gekauft zu haben oder durch soziale Medien zum Kauf inspiriert worden zu sein.
pwc.de >>

3. Zwei Drittel der Menschen in Deutschland sorgen sich sehr um die Umweltsituation auf unserem Planeten – durch alle Altersgruppen hindurch. Das zeigt die aktuelle „Trusted Brand Studie 2020“ von Reader’s Digest. Demnach bevorzugen VerbraucherInnen Marken, die für ihre Nachhaltigkeit bekannt sind, wie etwa Frosch, Alnatura und Weleda. Vor allem die sogenannten Babyboomer konsumieren besonders umweltbewusst.
wuv.de >>

Studie „User Experience im Corporate Reporting“, Personalien, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Das PDF bleibt für die LeserInnen digitaler Geschäftsberichte das bevorzugte Format. Besonders gut angenommen werden interaktive PDFs mit klickbaren Inhalten und Navigationsmöglichkeiten. Das zeigt die Studie „User Experience im Corporate Reporting“, die die Mainzer Kommunikationsagentur MPM Corporate Communication Solutions gemeinsam mit der Hochschule Mainz durchgeführt hat.
mpm.de >> via pr-journal.de >>

2. +++ Personalien +++
Dr. Jasmin Fischer hat zum 15. Juni 2020 die Leitung der Unternehmenskommunikation der FUNKE Mediengruppe. In dieser Funktion verantwortet sie die Positionierung des Verlages sowie die interne, externe Kommunikation und Corporate Events. funkemedien.de >>

Jan Töpfer bekleidet seit Mai das Amt des Head of Political Communications bei Cosmonauts & Kings mit Sitz in Berlin. pr-journal.de >>

Felix Sparkuhle ist vom 1. Juli an Communication Manager und Pressesprecher für die Themen Nachhaltigkeit und Personal bei Siemens Energy.
prreport.de >>

Stefan Wriege verantwortet seit Kurzem die externe Kommunikation des Triebwerkherstellers Rolls-Royce Deutschland und weiterhin den Bereich Business Aviation weltweit.
pressesprecher.com >>

3. +++ Etats +++
Die Berliner PR-Agentur PR4You unterstützt AWA Hotel in München in Sachen PR, Kommunikation und Social Media. pr-journal.de >>

Die Kommunikationsagentur Farner St.Gallen gestaltet Auftritt und Gesamtkommunikation für Swisstransplant. Im Zentrum der Kommunikation steht die Swisstransplant-Website, die Farner St.Gallen mitgestalten wird.
farner.ch >>

Die Content-Marketing-Agentur C3 Creative Code and Content entwickelte für den Tech-Konzern Giesecke+Devrient (G+D) eine neue Content-Plattform namens G+D SPOTLIGHT. Diese soll als zentrale Anlaufstelle für Kunden, Interessierte, Medien und die Öffentlichkeit dienen.
new-business.de >>

Antoni Heaven, Ad-Alliance-Studie, Themenreihe „Wirkungsvolle Werbetexte“

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Nachdem vor Kurzem die neue Einheit für den Kunden Vodafone vorgestellt wurde, gewinnt Antoni mit Bett1.de einen weiteren Kunden. Für den Online-Matratzenhändler wird ebenfalls eine maßgeschneiderte Agentur gegründet. Sie heißt Antoni Heaven.
wuv.de >>

2. Breite Nutzungsmotive: Als Audioangebot für unterwegs bieten Podcasts sowohl Entspannung und Unterhaltung, aber auch Information und soziale Orientierung und decken somit laut Ad-Alliance-Studie alle fünf Hauptmotive der Mediennutzung ab.
horizont.net >>

3. Lesetipp: Dr. Albert Heiser, Kreativ Direktor und Trainer am Creative Game Institut und Dozent an der UdK, widmet sich in einer mehrteiligen Reihe dem Thema „Wirkungsvolle Werbetexte“.
marconomy.de >> (Auftakt)

Rassistischer VW-Clip ohne personelle Konsequenzen, „Klassische PR-Agenturen sterben aus“ (Oliver Klein), Personalien

Foto: © Fotolia/vladans

1. Der Volkswagen-Konzern will Konsequenzen aus dem Skandal um ein Werbevideo für den Golf 8 ziehen. Dazu gehört der Aufbau eines unabhängigen Gremiums mit Diversity-Experten. CMO Jochen Sengpiehl bleibt auf seinem Posten.
boerse.ard.de >>; prreport.de >>

2. Oliver Klein, Inhaber der Pitchberatung Cherrypicker, sieht in der Coronakrise eine „Chance auf intelligente und zeitgemäße PR-Arbeit. Informationen, verpackt in spannende und relevante Geschichten, bekommen eine neue Aufmerksamkeit und einen neuen Stellenwert“.
prreport.de >>

3. +++ Personalien +++
Ingo Schnaitmann, seit Anfang 2016 Leiter Group Communications bei der Phoenix Group, ist nicht mehr für den Pharmagroßhändler mit Sitz in Mannheim tätig.
prreport.de >>

Die Hamburger Kommunikationsberatung Montua Partner Communications (MPC) hat eine Niederlassung in Köln eröffnet, die von Ursula Fröhlingsdorf geleitet wird.
montua-partner.de >>

Nach vielen Jahren im Sport verantwortet Joachim Klaehn seit Anfang des Monats das Aufgabengebiet „Kommunikation, Medien & PR“ bei der von SAP-Mitgründer Dietmar Hopp gestifteten Klima Arena in Sinsheim.
sportjournalist.de >>

Spiegel stellt bento ein, CSR Benchmark 2020, die Antwort der FAZ auf Rezos Medienkritik

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Im Herbst stellt der Spiegel sein Jugendangebot bento aus wirtschaftlichen Gründen, die sich wegen der Coronakrise verschärft hätten, ein. Laut Spiegel-Produktchef Stefan Ottlitz. sind die „wirtschaftlichen Aussichten für Bento nicht mehr gut“. Mit SPIEGEL Start (zurzeit noch ein Arbeitstitel) entwickelt die Spiegel-Gruppe ihr Angebot für die Zielgruppe U30 weiter und löst die Marke bento ab.
spiegelgruppe.de >> via sueddeutsche.de >>; taz.de >>

2. Die Kölner Beratungsfrma Netfederation hat erneut die Nachhaltigkeitskommunikation deutscher Unternehmen auf ihren Websites verglichen. Auf dem ersten Platz des Rankings ist die Düsseldorfer Metro AG mit 810 Punkten gelandet. Einblicke in die Nachhaltigkeitskommunikation des Unternehmens geben Nina von Radowitz und Chantal Wagner, beide Head of Corporate Responsibility bei der METRO AG, im Doppelinterview. Die HOCHTIEF AG (732 Punkte) und das Pharma-Unternehmen Merck (725 Punkte) landen auf den Plätzen.
csr-benchmark.de >> via prreport.de >>

3. Videotipp: FAZ-Redakteur Constantin van Lijnden reagiert mit einem rund 30-minütigen Video auf die „Zerstörung der Presse“ von Rezo. Was unter dem Deckmantel der Aufklärung daherkomme, sei in Wahrheit ein Stück Meinungsmache in eigener Sache, so van Lijnden.
faz.net >>

hy partnert mit human unlimited, Xing knackt 18-Mio.-Marke bei Mitgliedern in der DACH-Region, Etats

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. hy, Transformations- und Strategieberatung von Springer unter Führung von Christoph Keese, und Frank Dopheides Purpose-Agentur human unlimited starten eine Partnerschaft. Gemeinsam wolle man für Unternehmen „Zukunftspotential“ aufzeigen, vermessen und kapitalisieren.
meedia.de >>

2. Xing baut seine Position als größtes berufliches Netzwerk im deutschsprachigen Raum weiter aus. Nach neuesten Zahlen sind über 18 Millionen Mitglieder in Deutschland, Österreich und in der Schweiz dort registriert. Erst vor Kurzem hatte LinkedIn Mitglieder-Zuwächse von mehr als einer halben Millionen NutzerInnen vermeldet.
horizont.net >>; new-business.com >>

3. +++ Etats +++
Die Süddeutsche Zeitung hat ihren Kommunikationsetat für die Dachmarke an die Agentur David + Martin vergeben.
wuv.de >>

Die Berliner Kommunikationsagentur RPM – revolutions per minute überzeugte im Pitch um den Social Media und Influencer Marketing Etat der Marke Müllermilch.
new-business.de >>

Gleich zwei namhafte Neukunden aus dem Technologie und Digital Business Umfeld vertrauen künftig auf die Dienste von FAKTOR 3: Die Hamburger Kommunikationsagentur unterstützt ab sofort die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von eBay Advertising und der Software AG. (per Mail)

Commarco wird zur Scholz & Friends Family, Öffentlichkeitsarbeit der Bundesministerien, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Die Commarco Agenturgruppe, zu der neben Scholz & Friends Agenturmarken wie Blumberry, Campus Communications, deepblue networks, gkk dialog Group, InstantData, Metagate und Ressourcenreich gehören, wird ab 1. Juli 2020 zur Scholz & Friends Family.
meedia.de >>

2. Lesetipp: Hintergründe zu politischen Entscheidungen und Gesetzen kommen in der Berichterstattung häufig zu kurz. Die Bundesministerien sollten ihre Öffentlichkeitsarbeit intensivieren. Dass das notwendig ist, zeigt nicht zuletzt die Coronakrise, schreibt Volker Thoms.
pressesprecher.com >>

3. +++ Etats +++
Das System-Gastronomie-Unternehmen NORDSEE GmbH mit Hauptsitz in Bremerhaven engagiert nach einem mehrstufigen Auswahl-Prozess die Hamburger Agentur Fluent als neue Lead-Agentur.
wuv.de >>

Doppelter Etat-Gewinn für Karkalis Communications: Die Agentur übernimmt für Mepal Deutschland die Pressearbeit und das Influencer Marketing sowie für die Online-Boutique SassyClassy die Fashion PR und das Influencer-Marketing.
lifepr.de >>

PUK entwickelt nach Etat-Gewinn eine neue Kampagne für SunExpress.
new-business.de >>