Newsletter

Buchtipp: „Professionelle Krisenkommunikation“ (mit Gewinnspiel)

Gemeinsam mit Annika Schach, Professorin für Angewandte Public Relations an der Hochschule Hannover, hat die Krisenmanagement- und Kommunikationsberaterin Jana Meißner das Fachbuch „Professionelle Krisenkommunikation. Basiswissen, Impulse und Handlungsempfehlungen für die Praxis“ herausgegeben. Auf 264 Seiten finden sich 20 Beiträge von insgesamt 22 AutorInnen aus Praxis, Wissenschaft und Lehre – allesamt ExpertInnen auf den Gebieten Risikomanagement, Notfall- und Krisenmanagement, Internes Kontrollsystem, Business Continuity Management und Organisationale Resilienz. Auf dem Zukunftsforum der DPRG in Hamburg konnte medienrot-Chefredakteur Jens Stoewhase die beiden Kolleginnen zum Inhalt und dem Machen des Buches für den medienrot-Podcast befragen.

Neben Schach und Meißner haben u.a. Dipl. Ökonomin Christiane Schulz, bis April 2019 CEO Weber Shandwick Deutschland, Tobias Müller, Vorstand, Beratungsbereich Crisis & Issues, Klenk & Hoursch AG, München, und Martin Brüning, Leiter Zentralbereich Unternehmenskommunikation, REWE Group, Köln, ihr Wissen beigesteuert. Die vollständige Liste der AutorInnen gibt’s hier >>

Mit dem Fachbuch wollen die Herausgeberinnen tiefe Einblicke geben, wie Krisenkommunikation „gemacht“ wird. Getreu dem Motto „Von Praktikern für Praktiker“ geben KrisenkommunikationsexpertInnen ihr Know-how an die LeserInnen weiter – sowohl in methodischer Hinsicht als auch hinsichtlich der Bearbeitung ausgewählter Risiken der heutigen Zeit.

Im Rahmen der insgesamt 20 Fachbeiträge werden folgende Themenschwerpunkte behandelt:

• Notfall- und Krisenmanagement, Klassisches Risikomanagement, Business Continuity Management und Internes Kontrollsystem im Integralen Risikomanagement
• Organisationale Resilienz und die Rolle der Unternehmenskommunikation
• Typische kommunikationsspezifische Risiken und Beispiele für ihre Bewältigung
• Handlungsempfehlungen für KrisenkommunikatorInnen

Das eBook ist bei Springer Gabler für 26,99 Euro erhältlich und will „den Blick für das große Ganze schärfen und PraktikerInnen helfen, ihre Kompetenzen zu vertiefen.“

In der aktuellen Folge unseres medienrot-Podcasts stehen Frau Dr. Schach und Frau Meißner Rede und Antwort zum Buch. Hier können Sie reinhören >>

Gewinnspiel

medienrot verlost drei digitale Exemplare von „Professionelle Krisenkommunikation. Basiswissen, Impulse und Handlungsempfehlungen für die Praxis“. Eine Mail mit dem Betreff „Krisenkommunikation“ und Ihrem Vor- und Nachnamen an redaktion@medienrot.de genügt.

Einsendeschluss ist der 2. September 2019. Der Rechtsweg und das medienrot-Team sind ausgeschlossen, die GewinnerInnen werden unter allen Einsendungen per Zufall ausgewählt und von der Redaktion benachrichtigt. Sie erhalten vom Springer Verlag GmbH per E-Mail einen Zugang zum eBook. Für die Richtigkeit der angegebenen Adresse sind die TeilnehmerInnen verantwortlich.