Newsletter

Bestandsaufnahme zum Leistungsschutzrecht, 21 Blogging-Tipps für mehr Reichweite, (SEO-) Redaktionskalender erstellen.

1. Im März 2013 wurde das Leistungsschutzrecht für Presseverleger verabschiedet. Zeit für eine Bestandsaufnahme: Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) e.V. fasst Fakten und aktuelle Bewertungen zur Zielerreichung des Gesetzes zusammen und stellt Argumente aus dem Gesetzgebungsverfahren auf den Prüfstand. Fazit: Das LSR störe Google nicht, schade aber kleinen Unternehmen. Außerdem herrsche Rechtsunsicherheit.
bitkom.org (PDF) >>

2. Beim Bloggen kommt es nicht auf die absolute, sondern auf die relevante Reichweite an. Darunter ist die Reichweite innerhalb der Zielgruppen eines Blogs zu verstehen. Christian Müller hat 21 Tipps gesammelt, mithilfe derer sich die relevante Reichweite steigern lässt.
karrierebibel.de >>

3. Um erfolgreiches Content Marketing zu betreiben, müssen die Inhalte gut geplant sein, betont Christin Heidmann. Hilfreich dabei ist ein Redaktionskalender. Wie man diesen – unter SEO-Gesichtspunkten – erstellt, erklärt die Autorin in ihrem Artikel.
popularity-reference.de >>

Sind Sie schon dabei?

9.000 Profis lesen bereits unseren medienrot-Newsletter. Wenn auch Sie unseren 14-tägigen, kostenlosen Branchenüberblick nicht verpassen wollen, dann senden Sie uns gern eine E-Mail an abo@medienrot.de und wir nehmen Ihre Adresse in unseren Verteiler auf.