Newsletter

3 vor 6: Promotion für Corporate Blogs, Content Marketing, Täuschung und Vertuschung.

1. Corporate Blogs sind inzwischen bei vielen Unternehmen ein fester Bestandteil der Unternehmenskommunikation. Doch gute Inhalte allein reichen nicht! Schließlich sollen sie auch gelesen werden. Mithilfe von Twitter und Facebook können Sie LeserInnen für Ihren Corporate Blog gewinnen. Heidi Cohen hat dafür 25 Tipps parat.
heidicohen.com (englisch) >>

2. Der Hype um das Content Marketing rückt inhaltlich wertvolle Kommunikation wieder in den Mittelpunkt der PR-Diskussion. Für Nicolas Scheidtweiler ist Content Marketing “eine Weiterentwicklung der klassischen Zielgruppenkommunikation.” In einem kurzen Beitrag bringt der Agentur-Inhaber sein Verständnis von PR auf den Punkt und zieht klare Grenzen zur klassischen Werbung.
scheidtweiler-pr.de >>
medienrot.de >>

3. Im Umgang mit sozialen Medien können Fehler oder vermeintliche Täuschungen der Interessengruppen fatale Folgen für Unternehmen haben. Das Social Web ist so transparent, dass Täuschungs- und Vertuschungsaktionen schneller aufgedeckt und nicht selten – zum Beispiel mit Shitstorms – abgestraft werden. Ira Reckenthäler fasst zusammen, wie Sie das mithilfe von Social-Media-Guidelines vermeiden können.
wildcard-blog.de >>