Newsletter

SocialWebBuzz TecDax-Firmen

tecdaxIm März begrüßten und verabschiedeten wir je eine Firma in unserem SocialWebBuzz TecDax-Firmen: So konnte der IT-Dienstleister GFT Technologies die Aufnahme in den TecDax feiern, während sich der Computerspezialist Kontron aus dem Aktienindex verabschieden musste. Was noch geschah, erfahren Sie in der neuen Ausgabe unseres Rankings.

Der Spezialmaschinenbauer Aixtron war im Vormonat bis auf Platz 3 unserer Rangliste vorgerückt und musste im zurückliegenden Monat wieder deutlich Federn lassen. Platz 24 wurde es am Ende. Dies bedeutet im Klartext: Es fand nur sehr wenig Berichterstattung in den Medien statt. Aber manchmal ist das vielleicht nicht die schlechtesete Situation, um in Ruhe schwierige Situationen im Unternehmen zu meistern.

Mit einer einzigen Branchennews schaffte es die Evotec AG auf Platz 4 des SocialWebBuzz. Der Konzern konnte eine wichtige strategische Partnerschaft mit dem Pharma-Konzern Sanofi bekannt gegeben. Das brachte eine sehr deutliche Zunahme der Berichterstattung und einen Kurssprung der Aktie von bis zu sieben Prozent.

Der Internetdienstleister United Internet konnte gleich zwei positive Nachrichten in starke Reichweitensteigerungen ummünzen: Zu Beginn des Monats März wurde United Internet als einer Anbieter des De-Mail-Services erwähnt, da der Mail-Service die durchgehende Verschlüsselung bekommen soll. Ende März sorgten dann die sehr guten Geschäftszahlen des Vorjahres für eine ausführliche Nennung in den textbasierten Medien.

SMA Solar und die Software AG konnten sich, im Vergleich zum Februar, wieder etwas erholen. Dafür gab es kein geeignetes Futter für die Medien, um über die Carl Zeiss Meditec AG zu berichten. Sie landete somit auf dem vorletzten Platz.

Wie man sehen kann, sind in diesem Monat nur 29 Plätze ausgewiesen. Die GFT ist mit dem 23. März erst in den TecDax aufgenommen worden. Somit ist eine Medienauswertung auf Monatsbasis erst für den April möglich.

Die Zahlen im Überblick:
tecdax-social-webbuzz-03-2015-medienrot

Zum SocialWebBuzz – TecDax-Unternehmen

medienrot und Landau Media präsentieren den „SocialWebBuzz – TecDax-Firmen“. Für den „SocialWebBuzz – TecDax-Firmen“ wertet die medienrot-Redaktion über die Medienmonitoring-Software der Landau Media AG zahlreiche Nachrichtenwebseiten, Presseportale, Twitter, Facebook und verschiedene Foren aus. Dabei werden die Erwähnungen für die 30 aktuell TecDax-geführten Unternehmen sowohl quantitativ als auch qualitativ beobachtet, ausgewertet und berücksichtigt.

Der „SocialWebBuzz – TecDax-Firmen“ wird monatlich auf medienrot.de veröffentlicht. Für den Monat März wurden über 69.000 Erwähnungen ausgewertet. Für den „Buzz“ werden die Ergebnisse der Unternehmen ausgewiesen und als Infografik visualisiert.