Newsletter

Produktiv unterwegs

Foto: © Fotolia/diego cervo

Ich habe es ja schön öfter erwähnt: Um lange Arbeitswege oder Wartezeiten bei Reisen unterhaltsamer und produktiver zu gestalten, sind Podcasts und Hörbücher meine erste Wahl. Mit guten Noise-Cancelling-Kopfhörern, also Kopfhörern, die Umgebungsgeräusche ausschalten, kann man überall entspannt den interessanten Inhalten folgen, die in Podcasts kostenlos geboten werden.

Als Kopfhörer haben sich bei mir die Bose Quiet Comfort bewährt, die Ruhe in fast jeder Umgebung erzeugen können. Bei den meisten Airlines darf man in der Zwischenzeit auch das Handy mit Bluetooth-Funktion während Start und Landung aktiviert lassen, sodass während des ganzen Fluges Ruhe und Unterhaltung gewährleistet sind. Auch mit den Apple EarPods habe ich gute Erfahrungen gemacht, da diese in jeder Tasche noch Platz finden. Die Ear Pods haben zwar keine Noise-Cancelling-Funktion, überzeugen aber bei Handhabung und Sound.

Mit den richtigen Kopfhörern fehlen dann nur noch die richtigen Inhalte. Hier ist es ratsam Listen zu erstellen und diese bereits vor der Reise herunterzuladen, sodass man nicht auf eine Internetverbindung angewiesen ist. Mit einem Handy, das mit Inhalten aufgeladen ist, und Kopfhörern, die genug Strom in den Akkus haben, kann es dann losgehen.

Aber was hört man so unterwegs?

Neu und für lange Podcast-Sessions geeignet ist der Podcast „Elementarfragen“, der sich in langen Interviews mit interessanten Persönlichkeiten beschäftigt. Man kann ihn abonnieren und alles hören oder auch einzelne Folgen wählen, die man spannend findet. Weitere gute Interviewformate sind:

Hörbar Rust vom rbb
Mensch, Otto! – Mensch, Theile!

Für die Wissensvermehrung bieten sich an:

RadioWissen vom Bayrischen Rundfunk
Auf ein Wort von Radio Bremen

Immer hören sollte man natürlich den medienrot-Podcast

Ich wünsche unterhaltsame Reisen mit tollen neuen Erkenntnissen.


Über den Autor: andrea katheder für landau media, berlin 2013Uwe Mommert ist Geschäftsführender Gesellschafter von Landau Media. Darüber hinaus ist der Digitalexperte begeisterter Social Media- und Technology-Jünger und immer an innovativen Ideen interessiert. Für medienrot.de kommentiert Uwe Mommert regelmäßig das Mediengeschehen. Sie erreichen Uwe Mommert auch unter mommert@landaumedia.de, bei Xing und bei LinkedIn.