Newsletter

Was bringt 2013: Print-Armageddon oder Informations-Auferstehung?

Die Welt der gedruckten Medien hat 2012 viele dunkle, wenn nicht gar schwarze Wolken gesehen. Für 2013 prognostiziert Uwe Mommert nicht gerade schöneres Wetter, aber immerhin ein letztes Zeitfenster für Zeitungsverlage, den Medienwandel durch digitale Innovationen und neue Geschäftsmodelle noch zu meistern. Mommerts Appell gibt’s nach dem Klick.