Newsletter

Landau Media setzt mit Garamantis den interaktiven Newsroom um


Kommunikation und Medien sind ein schnelllebiges Geschäft und die Entwicklungen in den Branchen werden nicht langsamer. Nicht nur Medienunternehmen, sondern nahezu jede größere Firma steht heute vor der Herausforderung, unzählige Meldungen auf einer Vielzahl von Kanälen zu beobachten, zu bewerten und auch darauf zu reagieren.

Führende Unternehmen setzen dabei auf Spezialisten in der Medienbeobachtung wie Landau Media. Als einer der führenden Anbieter im Bereich Medienbeobachtung liefert der Vollanbieter (Printmedien, TV, Online, Social Media und Hörfunk) den Gesamtüberblick über die Medienlandschaft und stellt diesen mittels Analyse‑Technologien als Basis für relevante Unternehmensentscheidungen zur Verfügung.

Landau Media hat gemeinsam Garamantis ein Konzept für einen interaktiven Newsroom entwickelt, der Unternehmen in ihrer täglichen Kommunikationsarbeit unterstützt – intern wie extern. Das System basiert auf der Live-Datenschnittstelle von Landau Media, über die Meldungen aus mehr als einer Millionen Quellen zusammengeführt und gefiltert werden. Sobald ein Beitrag aus Print, TV, Online, Hörfunk oder Agenturticker auf ein definiertes Relevanzkriterium passt, wird er unmittelbar über diese Schnittstelle an die Newsroom-Applikation gesendet und steht dort zur Verfügung. Es sind nicht nur Social‑Media‑Kanäle, sondern auf Wunsch auch interne Kommunikationskanäle, RSS-Newsfeeds, TV-Streams und Börsenkurse darstellbar. Umfassende Meta-Informationen, die das System mitliefert, sind beispielsweise die Reichweite, die Tonalität und die Relevanz der Beiträge.

„Der Newsroom in der Unternehmenskommunikation braucht Anwendungen, um Content und Newsstreams crossmedial zu visualisieren, neue Inhalte zu planen und zu produzieren und dabei in der Unternehmenskommunikation den 360-Grad-Blick auf die unterschiedlichsten Medienkanäle zu gewährleisten. Garamantis hat für unsere Kunden mit ihren professionellen Multitouch-Technologien die perfekte Umsetzung dieser Anforderungen geschaffen. Flexibel und modular kreiert Garamantis für Anwender in der Unternehmenskommunikation und im Marketing so von der Einstiegs- bis zur HighEnd-Lösung die genau passende interaktive Umsetzung eines Newsrooms. Wir sind begeistert!“ Michael Busch, Geschäftsführer Landau Media GmbH & Co.KG

Auf flexibel skalierbaren Multitouch-Screens laufen die Beiträge in einer frei konfigurierbaren Ansicht ein und können auf diesen mittels Touch-Gesten ausgewählt, analysiert und weiterverarbeitet werden – je nach Anwendungsfall im Unternehmen. Auch Gesten-Steuerung oder Steuerung per iPad und Smartphone sind möglich, was sich für Präsentationszwecke eignet.

Die von Garamantis entwickelte native 3D-Software ermöglicht eine verzögerungsfreie Darstellung, in beliebiger Auflösung mit brillanten Animationen. Der interaktive Newsroom vereint so die Stärken der plattformübergreifenden Echtzeit-Medienanalyse mit der Flexibilität einer lokalen interaktiven Installation. Der Newsroom kann das Unternehmen beispielsweise im Foyer repräsentieren oder auch direkt in die Workflows der Unternehmenskommunikation eingebunden werden.