Newsletter

Prognosen sind schwierig

Medien wollen Prognosen, Menschen vermutlich auch. ExpertInnen geben Prognosen. Aber sollten sie das auch? In seiner neuen Kolumne erklärt Uwe Mommert, warum er sich mit Zukunftsprognosen gern ein wenig zurückhält…

Was wären wir ohne Technik?

Meetings – sie sind wichtig und sie gelten trotzdem als Zeitvernichter. Manchmal ergeben sich dann Situationen, die man nicht besser in einem Film darstellen könnte. Denn vor den Tücken der Technik bleibt niemand verschont – auch nicht Uwe Mommert. Ein Erfahrungsbericht.

Paranoid

Uwe Mommert hat die vermeintliche Zukunft des Journalismus gesehen. Jetzt hat er ein wenig Angst, wähnt sich als Widerstandskämpfer und wartet auf den Terminator.

Stups, Stups

Brauchen wir noch mehr Devices wie die Apple Watch, die uns über Veränderungen in der digitalen Welt informieren? Nein, findet Uwe Mommert. Stattdessen wünscht er sich Ruhe.