Newsletter

Sprecherperlen 2015 – Jennifer Wilton – Interview auf re:publica 2015

Jennifer Wilton arbeitet seit 2006 für die Welt-Gruppe und verantwortet inzwischen als Ressortleiterin Titelthema/Digitales Storytelling bei Die Welt/n24 die Entwicklung und Umsetzung langer und multimedialer Formate in Print, TV und Online. Auf re:publica 2015 sprach sie mit Jens Stoewhase für medienrot über das Ausprobieren neuer Erzählformate und die herausfordernde Zusammenführung von geschriebenen und multimedialen Inhalten.

Christoph Krachten im Interview auf re:publica 2015

Christoph Krachten ist einer der ganz Großen im deutschen Youtube-Geschäft. Der Geschäftsführer der Videodays GmbH verrät im Videointerview mit medienrot, welche Herausforungen Unternehmen meistern müssen, wenn Bewegtbild Teil ihrer Unternehmenskommunikation werden soll, was Branded Entertainment ausmacht und warum kleinste Details über Topp oder Flopp entscheiden können.

Finden Sie weitere Video-Interviews der Sprecherperlen-Reihe auf medienrot.de >>

Sprecherperlen 2015: Umfrage

Wie sieht die Medienarbeit der Zukunft aus? Von Live-Kommunikation über Content Discovery bis hin zu Gamification – Kommunikationsprofis haben der medienrot-Redaktion verraten, was die kommunikativen Herausforderungen der Zukunft sind. Kurz zusammengefasst: Alles wird mobiler, schneller und persönlicher.

Sprecherperlen 2015: Sandra Löffler, VP of Account Management Digital Marketing EMEA, Brightcove Inc.

Corporate Videos: Videos wecken die Aufmerksamkeit der Zielgruppen, fördern die Bindung ans Unternehmen oder die Marke und erhöhen die Konversionsrate. Deshalb sollten Bewegtbildinhalte fester Bestandteil der digitalen Content-Strategie sein, rät Sandra Löffler, Vice President Management Digital Marketing EMEA & LATAM, Brightcove Inc. Im Videointerview mit medienrot erklärt sie, was es bei Corporate Videos grundsätzlich zu beachten gilt und zeigt anhand des Sportartikelherstellers Puma, wie erfolgreiche Video-Distribution aussieht.