Newsletter

Profis geben ihre Tipps und Tricks weiter

Die gute Veranstaltung, Teil 8

Die Einladung ist der Schlüssel zu Ihren Gästen. Nur wenn Sie hier alles richtig machen, können Sie auch jene Leute auf Ihrer Veranstaltung begrüßen, die Ihnen wirklich wichtig sind. In Teil 8 dieser Reihe erfahren Sie die wichtigsten Punkte rund um die perfekte Einladung.

Mobile Update: Neue Tablets braucht das Land.

iPad Mini, Kindle Fire HD, Nexus 10 und Surface –- so heißen die neuesten Hoffnungsträger von Apple, Amazon, Google und Microsoft, die in den vergangenen Tagen auf den Markt kamen. Noch nie war soviel Bewegung im Markt der Tablet-Computer wie heute. Doch welches Gerät passt zu welchem Anwendungsmuster? Florian Treiß hat ein paar Infos für Sie parat.

Fertiggerichte: So bieten sie Texte in Redaktionen an.

Einen redaktionellen Artikel statt einer klassischen Pressemitteilung in einer Redaktion unterzubringen, um Ihr Produkt zu promoten, ist zwar kein Kindergeburtstag, aber durchaus möglich. Für medienrot hat die freie Autorin Jasmin Kreulitsch zehn Tipps zusammengestellt, die es Ihnen erleichtern, PR-Arbeit mal anders anzugehen.

Der Waschzettel – PR in der Musikindustrie

Man sagt Künstlern gerne nach, dass sie exaltiert und abgehoben sind. Und Plattenfirmen, dass sie ihre Künstler schonungslos verheizen. Die Wahrheit liegt meist irgendwo dazwischen. Wie beide Seiten sich zumindest bei den sogenannten „Waschzetteln“, dem Informationsmaterial über Künstler und ihre Musik, zusammenraufen können, erklärt die freie Autorin Jasmin Kreulitsch. Sie hat selbst schon für Universal Music und freie Musiker solche „Waschzettel“ verfasst. Wie diese bei Journalisten auch noch gut ankommen, verraten ihre zehn Tipps.

Die gute Veranstaltung, Teil 7

Der richtige Zeitpunkt – in Teil 7 ihrer Serie erklärt Thea Wulff, Head of Human Resources Developemt bei der GrundyUFA und Communication Officer bei Stargate Germany, wie Sie wirklich wichtige Gäste auf ihrer Veranstaltung begrüßen dürfen.

Mobile Update: Second Screen – oder wie Fernsehen vom Sende- zum Dialogmedium werden könnte.

Mobile Update ist der monatliche Rückblick von Florian Treiß, Gründer des Fachdienstes mobilbranche.de. In dieser Ausgabe widmet sich Treiß der möglichen Zukunft des Fernsehens. Immer mehr Zuschauer nutzen parallel zum Fernsehprogramm ihr Smartphone oder Tablet. Dadurch wird das Mobilgerät zum zweiten Bildschirm, zum „Second Screen“. Das bringt neue Chancen sowohl fürs TV-Programm und verändert womöglich das gesamte Medium.

Die gute Veranstaltung, Teil 6

Gluck, Gluck, Gluck – im sechsten Teil ihrer Serie erklärt Thea Wulff, Head of Human Resources Developemt bei der GrundyUFA und Communication Officer bei Stargate Germany, wie Sie Ihren Gästen durch ein gut gewähltes Getränkeangebot eine Menge Peinlichkeiten und Stress ersparen.

Und es hat Klick gemacht

Wie setzt man ein Produkt so in Szene, dass es in Redaktionen nicht in der Masse von Presseaussendungen untergeht, sondern es bis zur Veröffentlichung schafft? Was muss ein Pressefoto inhaltlich, gestalterisch und formal mitbringen, damit es über Redaktionen auch Kunden erreicht? Für medienrot hat die freie Autorin Jasmin Kreulitsch zehn Tipps für das perfekte Pressefoto zusammengestellt.