Newsletter

IPREX-Blogbarometer 2014, Blogger Relations, Website und SoMe richtig vernetzen.

1. Das internationale Netzwerk inhabergeführter PR-Agenturen IPREX hat im Rahmen seines ersten „IPREX Blogbarometers“ 2014 europaweit 1.188 BloggerInnen in zwölf Ländern befragt. In Deutschland nahmen 150 BloggerInnen an der Umfrage teil. 84 Prozent von ihnen wurden nach eigenen Angaben von Unternehmen bereits zu Marketing- und PR-Zwecken angesprochen. Mehr als die Hälfte sieht das grundsätzlich positiv. Als Kritikpunkt zeigt das Barometer, „dass Unternehmen sich auf die Ansprache der Blogger oft unzureichend vorbereiten.“
orca-affairs.de (Report als kostenloses PDF) >>
pr-journal.de >>

2. Bei Blogger Relations geht es darum, „die richtigen Blogger korrekt anzusprechen, um dort thematisch zu erscheinen.“ Doch der richtige Umgang mit BloggerInnen will gelernt sein. Björn Tantau hat ein paar wertvolle Tipps in Sachen Blogger Relations zusammengestellt.
t3n.de >>
medienrot.de (Blogger Relations? Ein Profi packt aus!) >>

3. Damit die digitalen Kommunikationskanäle ihre volle Wirkung entfalten können, müssen sie untereinander gut vernetzt sein. Was es dabei zu beachten gilt, erklärt Annette Schwindt in ihrer Artikelserie. Im ersten Teil widmet sie sich dem Vernetzungsgeflecht von Website und Social-Media-Präsenzen.
schwindt-pr.com >>