Newsletter

Influencer-Studie, Branded Entertainment bei Nike Women, Reputationsmangement.

Three little black kittens sitting in the garden
1. Der durchschnittliche Influencer bei Facebook, Twitter und YouTube ist 35 Jahre alt, männlich und hat einen Hochschulabschluss. Das ist das Ergebnis der Studie „Markenempfehlungen in sozialen Medien“ von den Webguerillas und der Macromedia Hochschule. Männer kommentieren und posten demnach häufiger als Frauen, allerdings sind die wiederum beim Teilen und Liken auf Facebook aktiver.
webguerillas.com >>; horizont.net >>

2. Branded Entertainment: Mit der YouTube-Miniserie „Margot vs. Lily“ treibt Nike Women das Content Marketing voran. In ingesamt acht Folgen wird eine Wette zwischen den Schwestern erzählt: Youtube-Sternchen Lily soll im realen Leben drei echte Freunde finden, während Sportmuffel Margot einen Fitness-Channel mit 1.000 Followern aufziehen muss. Verantwortlich für das Format zeichnen der Emmy-nominierte Produzent Alfonso Gomez-Rejon und Regisseurin Tricia Brock („Grey’s „Breaking Bad“) in Zusammenarbeit mit der Nike-Leadagentur Wieden + Kennedy Portland.
nike.com >>; horizont.net >>

3. Die Springer-Autoren Anabel Ternès und Christopher Runge erklären Reputationsmangement als Kreislauf von Analyse, Strategie, Operation und Reporting. Begleitend haben die beiden die „zehn goldenen Regeln für erfolgreiches Reputationsmanagement“ aufgeschrieben.
springerprofessional.de >>