Newsletter

Havas Content, Kommunikation der Zukunft, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Wie sich Havas Content als Gegenmodell zu Territory, C3 & Co. behaupten will, verrät PR-Chef Marco Wedemann im Interview. Dabei sieht er den Vorteil des integrierten Angebotes für Content Marketing darin, dass es sich eben nicht um eine Unit handelt. „Stattdessen arbeiten die Kollegen Disziplinen übergreifend und integriert auf unseren Kunden. Genau das erfordern Aufgaben wie die Erarbeitung und Umsetzung einer Markenstrategie und die Implementierung von Content Marketing“, betont Wedemann.
prreport.de >>

2. Vier Disziplinen, die Kommunikation in Zukunft erfolgreich machen, stellt Anne M. Schüller vor. Die geht dabei auf Hirn- und Verhaltensforschung, Software-Algorithmik sowie predictive Analytics ein. Ihr Fazit lautet: „Gewinnen wird in Zukunft vor allem der, der fundierte Daten mit profunder Menschenkenntnis koppelt. Die wirklich erfolgreiche Kommunikation der Zukunft ist zugleich digitaler, menschlicher und emotionaler.“
blog.anneschueller.de >>

3. +++ Etats +++
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie BMWi vergibt nach einem Pitch einen mehrjährigen Rahmenvertrag für die internationale Kommunikation der Energiewende an Edelman.ergo und die Deutsche Energie-Agentur (dena).
edelman.de >>

fischerAppelt übernimmt die Begleit-PR zu Coca Colas Bundesliga-Kampagne „So viel Fan warst du noch nie“.
new-business.de >>

Weber Grill macht Grey Berlin zur Lead-Agentur für die EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten, Afrika).
horizont.net >>