Newsletter

Global Communications Report verspricht Wachstum, Frauen in PR-Führungspositionen, Etats.

1. Laut Global Communications Report soll der Umsatz von PR-Agenturen weltweit in den kommenden fünf Jahren von 14. Mrd. US-Dollar auf 19,3 Mrd. US-Dollar steigen. Damit soll auch ein Mitarbeiterzuwachs von mehr als 25 Prozent im selben Zeitraum einhergehen. Ermittelt hat diese Ergebnisse das USC Annenberg Center for Public Relations.
annenberg.usc.edu >> (PDF) via pr-journal.de >>

2. Interviewserie: Für das PR Career Center verraten Frauen in PR-Führungspositionen ihre Karrierewege. Dieses Mal berichtet Christiane Wolff, Chief Corporate Communications Officer bei Serviceplan, was ihr auf ihrem Karriereweg bisher besonders geholfen hat.
pr-career-center.com >>

3. +++ Etats +++
Hill+Knowlton Strategies wird globaler PR-Partner der norwegischen Traditionsreederei Hurtigruten und übernimmt die Kommunikationsaktivitäten unter anderem in Deutschland, Norwegen, den USA, Großbritannien und Frankreich.
pr-journal.de >>

Die Düsseldorfer Agentur Wunderknaben betreut für Online-Händler Baur den Blog BAUR & Me & die Social-Media-Kommunikation.
pressebox.de >>

Das ZDF schreibt gleich fünf Etats neu aus. Erstmals wird auch eine Agentur für Social Media sowie ein Kreativteam für Livekommunikation gesucht. Das Volumen des „größten Pitchs der Sendergeschichte“ bewegt sich im zweistelligen Millionenbereich.
wuv.de >>