Newsletter

D21-Digital-Index 2017 / 2018, Studie zur Smartphone-Nutzung, Podcast-Tipps

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Der D21-Digital-Index 2017 / 2018 liefert ein aktuelles Lagebild zur Digitalen Gesellschaft in Deutschland: Demnach hat die Digitalisierung der deutschen Gesellschaft mit 53 Indexpunkten einen historischen Höchststand erreicht, auch steigen digitale Kompetenz und Offenheit für die Digitalisierung – aber viele fühlen sich überfordert.
initiatived21.de >>; ffpr.de >>

2. ForscherInnen der San Diego State University sehen nach der Auswertung der Daten von mehr als einer Mio. US-Teenager einen Zusammenhang zwischen Smartphone-Nutzungsdauer und dem Glücklichsein. Demnach nutzen die zufriedensten Teenies soziale Medien nur eine Stunde pro Tag – mit steigender Nutzung nimmt auch die Unzufriedenheit zu. Studienleiterin Jean M. Twenge empfiehlt deshlab, das Smartphone und digitale Medien nicht mehr als zwei Stunden am Tag zu nutzen.
techcrunch.com >>; eurekalert.org >>

3. Lesetipp: Acht Tipps für einen gelungenen Podcast gibt’s von Antonia Sutter, Co-Geschäftsführerin von Carry-On Publishing. Sie rät u.a., auf die Tonqualität zu achten, die Aufzeichnung gut vorzubereiten und sich bewusst zu sein, dass das Erstellen eines Podcasts zeitaufwendig ist.
horizont.net >>