Newsletter

API-Studie, Kommunikation für den 1. FC Köln, Rheinische Post startet Instagram-Kanal.

Three little black kittens sitting in the garden1. Online-LeserInnen wollen längere Storys und weniger Listen – sie „lesen gern längere und gut recherchierte Beiträge“. Das zeigt eine aktuelle Studie vom American Press Institute (API), im Rahmen derer mehr als 400.000 Artikel von 55 Publikationen analysiert wurden.
de.ejo-online.eu >>

2. Die Besonderheiten der Kommunikationsarbeit für den 1. FC Köln erläutert Tobias Kaufmann, Leiter Medien und Kommunikation beim Bundesligisten. U.a. wurde in den letzten Jahren in die SoMe-Kanäle investiert – sie sind „hochprofessionell und werden maßgeblich zur Positionierung des Clubs“ genutzt.
dprg-journal.de >>

3. Die Rheinische Post startet den Instagram-Kanal „Mein Düsseldorf“, der wochenweise von wechselnden lokalen Promis oder LeserInnen betreut wird.
zeitgeist.rp-online.de >>