Newsletter

#20LANDAUMEDIA: MEET THE SCRUM MASTERS

Axel Take und Virginia Pineiro (v. l. n. r.)

Landau Media feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum – und rund 280 Mitarbeiter feiern kräftig mit. In der Reihe „#20LANDAUMEDIA“ werfen wir einen Blick hinter die Kulissen und zeigen die Menschen und Teams, ohne die Medienbeobachtung, Pressespiegel-Service und Medienanalysen nicht möglich wären.

Design Thinking, Scrum und agiles Projektmanagement. Wie viele andere Unternehmen hat auch Landau Media im Rahmen der Digitalisierung agile Methoden der Softwareentwicklung eingeführt. Die Stärken und Schwächen einzelner Methoden und letztlich die Auswahl und Einführung von Scrum haben die beiden Scrum Master Virginia Pineiro und Axel Take getroffen. Flache Hierarchien und viel Eigenverantwortung – das sind zwei der Grundprinzipien von Scrum. Mit diesen agilen Strukturen sind die Softwareentwickler bei Landau Media in der Lage, direkter auf Anforderungen zu reagieren und Innovationen schneller an den Markt zu bringen. Dabei besteht die größte Herausforderung darin, die Feature- und Usability-Wünsche der Landau Media Kunden zu verstehen und zu gewichten. Als Scrum Master sind Virginia und Axel für die Einhaltung des Scrum Prozesses verantwortlich und sorgen dafür, dass die sogenannten Sprints, Daily’s, Reviews und Retrospektiven optimal durchlaufen werden können.


Bild-Jenny-Nickisch_150x150pxÜber die Autorin:
Jenny Nickisch verantwortet PR und Marketing in der Unternehmenskommunikation bei Landau Media. Zuvor war sie für die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Social-Media-Beraterin u.a. in Tansania im Einsatz und unterstützte deren Projekte in der Entwicklungshilfe mit Medien- und PR-Arbeit.