Newsletter

BVG, Finanzierung mit PR-Effekt, Etats

Foto: © Fotolia/gstockstudio

1. Von Ohne Dich zu Ohne Uns. Die BVG hat gemeinsam mit der Agentur Jung von Matt ein neues Musikvideo mit dem Titel Ohne Uns produziert. Auch der neue Spot ist Teil der Weil wir dich lieben-Kampagne der BVG und hat womöglich das Potenzial, ein Viralhit zu werden. Genauso wie bei früheren Spots ist das Video in den sozialen Netzwerken wie Youtube, Twitter und Facebook veröffentlicht worden. Mit Augenzwinkern zeigt es die BVG als Retter in Not ihrer Berliner Fahrgäste. Das Highlight des Videos ist jedoch der 80er Jahre Klassiker der Band Münchener Freiheit Ohne dich (schlaf ich heut Nacht nicht ein) u. a. umgeschrieben zu Ohne uns kommst du heut Nacht nicht heim“.
horizont.net >>

2. Unternehmer sollen Unternehmen direkt finanzieren. Das meint Alwin Meyer, Gründer der Schweizer Crowdlending-Plattform Swisspeers, die es KMUs ermöglicht, bei Investoren direkt Fremdkapital zu besorgen. Als Gegenleistung erhalten Investoren das Kapital plus Zinsen zurück. Speziell in Branchen, die für Banken unattraktiv sind, ist das Beschaffen von Kapital via Crowd-Finanzierung interessant. Das Tolle daran ist, dass man mit dieser Art der Finanzierung auch einen gewissen PR-Effekt erzielt, weil man eine erste Bindung zwischen Anbieter und Kunde aufbaut, so Alwin Meyer. Das heisst, ich kann davon ausgehen, dass wenn jemand beispielsweise mein Restaurant- oder Hotelprojekt mitfinanziert, dieser nachher auch ein Gast wird und meinen Betrieb auch bei Freunden bewirbt.
gastrojournal.ch >>

3. +++ Etats +++

Der Anbieter von Hörgeräten und Akustik-Services Amplifon verpflichtet Sapient Razorfish als globale Agentur für digitale Strategie und User Experience.
horizont.net

Die Münchner Digitalagentur Ray Sono holt sich Social-Media-Etat von BMW.
cpmonitor.de >>

Alete macht Elbdudler zur neuen Leadagentur.
wuv.de >>