Newsletter

Best Case Messe Frankfurt, VR-Brillen, Instagram-Stories für Facebook

Foto: © Fotolia/vectorfusionart

1. Im Messegeschäft geht der Trend in Richtung digital. Wie die Digitale Transformation durch konsequentes Content-Marketing umgesetzt werden kann, zeigt die Agentur Fink & Fuchs am Best Case der Messe Frankfurt. Fink & Fuchs hat den Bereich Digital Services der Messe sechs Jahre lang beraten. Der Schlüssel zum Erfolg: Content Marketing via Connected Blog. Dieser liefere dem Leser Interviews, Fachbeiträge, aber auch Infos zu Service-Angeboten wie etwa Event-Apps. Ziel sei, eine themenaffine Community aufzubauen und diese durch Content Marketing mit Informationen zur Digitalen Transformation zu versorgen.
ffpr.de >>

2. Virtual-Reality-Brillen werden immer beliebter. Jeder fünfte Deutsche hat sie bereits aufgesetzt und damit die virtuelle Welt erlebt. Zwei Drittel der Deutschen haben schon vor ihr gehört. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Befragt wurden 1.007 Bundesbürger. VR-Brillen stünden sogar kurz vor dem Durchbruch im Verbraucherbereich, sagt Bitkom-Geschäftsführer Niklas Veltkamp. Jeder fünfte VR-User habe schon einmal seine Wohnungs- und Häuserplanung visualisiert.
bitkom.org >>

3. Facebook soll cooler werden und Instagram soll helfen. Instagram-User können die Instagram-Stories-Funktion künftig auch für Facebook nutzen und dort posten. Mithilfe der neuen Funktion versucht Facebook auch für die jüngere Zielgruppe attraktiver zu werden. Denn diese wende sich mehr und mehr vom Unternehmen ab und migriere zu Instagram oder auch zu Snapchat, erklärt Oscar Orozco, Analyst beim Marktforschungsinstitut eMarketer. Wie das Unternehmen im August analysiert hat, beschleunige sich der Nutzerschwund von Teernagern in den USA immer drastischer.
meedia.de >>